Test: Bin ich bereit für ein Baby?

bereit fuer ein baby test
Kinder - ja oder nein? Der große Test für ein völlig neues Leben
Foto: iStock

Woher weiß man, dass man bereit ist für ein Kind?

Meist versteckt sie sich - die eigene Haltung zur Babyfrage. Hier kommt die Checkliste für Unentschlossene und Zweifler: Bin ich bereit für ein Baby? Und: Habe ich dafür den richtigen Partner? Machen Sie hier den Test.

Bin ich bereit für ein Baby? Immer mehr Frauen haben auch mit Ü-30 noch keine Antwort auf diese Frage. Denn es ist ja nicht nur die eine, die es zu lösen gilt, mit ihr schwingen noch dutzende weitere mit. Ja, die Babyfrage ist vielmehr ein Trojanisches Pferd, in dessen Bauch sich jede Menge anderer Fragen verbergen.

Einige Beispiele gefällig? Kein Problem: Könnte ich, wenn ich wollte? Funktioniert bei mir alles richtig? Und wenn ja: Bin ich überhaupt schon bereit für ein Kind, gestern war ich doch selbst noch eines? Wenn es nie den richtigen Zeitpunkt gibt, woher weiß ich dann, dass es zumindest nicht der falsche ist? Werde ich von dem, was ich jetzt mache, in fünf Jahren noch leben können? Oder in zwei? Wie sauer werde ich auf meinen Mann sein, weil er nicht aufwacht, wenn es schreit, weil er doch nie aufwacht, nicht einmal, wenn ich DU SCHNARCHST, VERDAMMT in sein Ohr brülle und ihm dabei die Nase zuhalte? Werde ich ihm glauben, wenn er mir sagt, dass ihm Schwangerschaftsstreifen herzlich egal sind und dass er mich auch noch liebt, wenn meine Brüste zu Doppel-D-Sprengköpfen mutieren? Werde ich sterben vor Glück, wenn es nackt auf seinem Bauch liegt und beide eingeschlafen sind? Wann wird es anfangen zu sprechen? Wann wird es aufhören, mit mir zu sprechen? Wie kann man jemanden lieben, den es noch nicht einmal gibt?

Und die Antworten auf all diese Frage? Genau weiß man sie immer erst, wenn das Kind da ist . Einen ersten Eindruck kann man sich aber schon jetzt machen. Bin ich bereit für ein Baby? Machen Sie hier den Test!

Kategorien: