The Biggest Loser 2015

the biggest loser 2015
The Biggest Loser 2015
Foto: Thinkstock, SAT.1

The Biggest Loser 2015: Alle Infos zur Sendung

Können Sie”˜s glauben? Die Abspeck-Show „The Biggest Loser“ wird 2015 bereits zum siebten Mal im TV ausgestrahlt. Alle Infos zur Sat.1-Sendung finden Sie hier.

2015 geht „The Biggest Loser“ in die siebte Runde. Seit Januar 2009 unterstützt die Sendung übergewichtige Kandidaten beim Abspecken. Wie läuft die Show ab und worauf können wir uns jetzt schon freuen? Erfahren Sie es hier!

Die Sendung

Nach dem Kickoff bei Prosieben 2009 und einem kurzen Besuch bei Kabel eins wird „The Biggest Loser 2015“ zum vierten Mal in Folge von Sat.1 ausgestrahlt werden. Sollte der Sender an seinem Erfolgsrezept der letzten Jahre festhalten, dürfen wir uns wieder auf eine Sendung aus Andalusien gefasst machen, moderiert von der ehemaligen deutschen Kickboxerin Christine Theiss.

Rund 20 Kandidaten werden mithilfe von Fitness- und Ernährungsexperten im spanischen Camp abspecken, wöchentlich auf die Waage gestellt und vom kritischen Zuschauerauge bei ihren Abnehmversuchen beäugt. Wer am Ende am meisten Gewicht verloren hat, darf sich „The Biggest Loser“ nennen und bekommt eine Siegprämie von 50.000 Euro – die, wie wir hoffen, in ein lebenslanges Abo im Fitnessstudio oder einen Hometrainer investiert wird.

Die bisherigen Gewinner

Nicht selten halbieren die Kandidaten im Laufe der Sendung ihr ursprüngliches Körpergewicht. Wir zeigen die Gewinner der letzten drei Jahre vorher und nachher.

Marc Haile: 18 Jahre, 1,87 Meter groß, speckte 2014 von 184 auf 86,3 Kilo ab

Paride Loreto: 23 Jahre, 1,75 Meter groß, speckte 2012 von 126,2 auf 63,2 Kilo ab, wiegt mittlerweile wieder 82 Kilo

Jack Handl: 49 Jahre, speckte 2012 von 142 auf 76 Kilo ab

Das Casting

„Du willst den überschüssigen Kilos den Kampf ansagen? Du hast dein Übergewicht schon lange satt? Dann werde Kandidat in der beliebtesten Abnehm-Show in Deutschland“, bewirbt Sat.1 auf seiner Website das Casting für „The Biggest Loser 2015“. „Hier wirst du innerhalb eines professionellen Umfelds mit ausgebildeten Trainern dein Ziel verwirklichen können.“ Im Juli 2014 haben laut Facebook bereits über 8.000 Abspeckwillige ihr Bewerbung für das XXL-Bootcamp abgeschickt. Dabei läuft das Casting noch bis Ende August.

Ergreifende Schicksale sind bereits vorprogrammiert. Bewerber Christian erzählt etwa auf einem Fan-Blog: Mein Gewicht liegt bei 140 Kilo und mein größter Traum ist es, an „The Biggest Loser“ teilzunehmen, um mit meinen kleinen Sohn wieder spielen zu können. Mir wurde auch schon mehrmals vom Arzt gesagt, dass ich abnehmen muss. Schaffe es aber alleine nicht, darum bewerbe ich mich jetzt.

„The Biggest Loser Teens“

Zum ersten Mal dürfen 2014 auch Deutschlands übergewichtige Teenies mit Unterstützung der „The Biggest Loser“-Profis abspecken. Am 14. September startet das Spin-off von „The Biggest Loser“ und läuft dann jeweils sonntags um 17 Uhr bei Sat.1.

Auf dem Weg zum Idealgewicht: 5 Tipps in der Galerie >>

Kategorien: