Trachten-Flashmob: Plötzlich tanzen alle Polka

trachten flashmob b
Und plötzlich war der Platz voll Menschen in Trachten...
Foto: via Christine Heeger

Ein Regentag auf dem Burgplatz wird zu etwas ganz Besonderem

Ein ganz normaler Regentag auf dem Burgplatz in Perchtoldsdorf in Österreich. Doch aus dem grauen Tag wird plötzlich ein bunter Trubel: Ein Flashmob in Trachten!

Ein kleiner Bummel über die Messe Landluft (zu den Themen Volkskultur, Tracht und Regionales) über den Burgplatz - warum nicht? Auch im Regen kann es unterm Regenschirm ganz beschaulich sein, wenn man von Stand zu Stand schlendert.

Doch an diesem Tag im September 2014 erwartet die Perchtoldsdorfer alles andere als ein ruhiger Messe-Tag. Denn plötzlich tauchen zahlreiche Menschen in Trachten auf und beginnen zu tanzen!

Polka und Galopp stehen auf dem Programm. Selbst professionelle Hiphop- und Capoeira-Tänzer sind da. So viel Leben scheint der Platz schon lange nicht mehr erfahren zu haben!

Der Trachten-Flashmob hatte nicht einmal etwas mit der Messe zu tun. Christine Heeger organisierte ihn privat auf der Seite www.trachtenevent.at und auf Facebook, um zu zeigen, dass Tracht durchaus schön ist und es viele Anlässe gibt, sie auszutragen. Und dass jung und alt - und aus jeder Stilecke und Richtung herrlich miteinander Spaß haben können!

Kurze zehn Minuten dauerte der Trachten-Flashmob nur. Dann verschwanden die 20-köpfige Blaskapelle unter Dieter Schickbichler und die Tänzer genauso schnell, wie sie aufgetaucht waren.

Sehen Sie selbst den tollen Trachten-Flashmob im Video unten:

***

Noch mehr kuriose Flashmobs:

Wunderschönes Video: Grandioser Flashmob-Heiratsantrag

Video: Orchester überrascht mit Flashmob in Hongkong

Im Kampf gegen den Krebs: Ein Flashmob für Amy

Kategorien: