Traumdeutung: Was Sex-Träume bedeuten

sexy traeume deutung h
Sex-Träume können verwirrend sein. Wir verraten, was sie bedeuten.
Foto: iStock

Was uns erotische Träume sagen wollen

Fast jeder träumt ab und zu von Lust und Liebe. Was unsere sexy Träume über unsere Beziehung verraten und wie man sie deutet.

Sie hatten letzte Nacht Sex vor Publikum oder haben eine Frau geküsst? Kein Wunder, dass Sie sich nach dem Aufwachen überlegen, was solche Träume Ihnen mitteilen wollen.

Diplom-Psychologe und Traum-Experte Markus Salhab (www.traeume-verstehen.de) versucht sich für uns in Traumdeutung und verrät: "Sexuell motivierte Träume können ganz unterschiedliche Bedürfnisse zum Ausdruck bringen, etwa den Wunsch nach mehr Nähe oder Sicherheit, nach Begehren oder Aufmerksamkeit. Sie zeigen oft, dass man auf der Suche nach einem Teil von sich selbst ist, den man noch nicht gelebt hat."

Eines vorweg: Meist verbirgt sich hinter dem Traumgeschehen etwas anderes als gedacht.

Leidenschaftliche Begegnung mit einer anderen Frau

Ein lesbisches Szenario kann ganz schön irritieren. Fragen Sie sich: Symbolisiert diese Frau Sehnsüchte, die Sie zu wenig beachtet haben? "Ein solcher Traum kann auch einfach die emotionale Verbundenheit zu einer weiblichen Person im Umfeld zum Ausdruck bringen - ganz ohne sexuelle Hintergründe", so Salhab.

Affäre mit einem Prominenten

Eine innige Umarmung mit George Clooney? Im Traum möglich! "Interessant ist dabei, wie nah oder distanziert man sich dem Prominenten im Traum fühlt", sagt der Experte. "Weshalb möchte ich mich gerade mit dieser Person vereinigen? Oft geht es um Kompensation: die gefühlte eigene Kleinheit soll durch die Größe des Stars ausgeglichen werden."

Sex mit einem Fremden

Was uns so ein Traum sagen will? "Vielleicht verfremdet die Träumerin einen Mann, der in der Realität nicht verfügbar ist", erklärt der Psychologe. Es kann auch ein Beziehungswunsch dahinterstehen, während im wahren Leben kein konkreter Partner in Sicht ist. Hilfreiche Fragen: An wen erinnert mich der Fremde, was charakterisiert ihn? Was fühle ich?

Erotisches Erlebnis vor Zuschauern in der Öffentlichkeit

In Wirklichkeit würden wir uns das kaum trauen! "Doch im Traum sind Schamgefühle weniger zugänglich", erklärt Salhab. "Es könnte darum gehen, die Liebe in einen größeren Kontext zu stellen. Fragen Sie sich, ob Sie sich mehr Aufmerksamkeit oder ein öffentliches Feedback von Ihrem Partner wünschen."

Seitensprung des Partners, den man heimlich beobachtet

Ein Hinweis auf echte Untreue ? "Eher auf die Angst vorm Verlassenwerden", weiß der Experte. "Vielleicht stellt die Träumerin aber auch ihre eigenen Gefühle auf die Probe." Sinnvolle Fragen bei so einem Traum: Fühlt sich die Partnerschaft stabil an? Inwiefern beeinflusst der Seitensprung meine Sicht auf den anderen?

***

Weiterlesen:

Mindfuck: So blockieren wir uns selbst in der Liebe

Kategorien: