Trend-Guide: Sandalen à la Birkenstock sind wieder da

sandalen b
Metallisch und leicht futuristisch: Das sind die Sandalen 2014.
Foto: Vagabond

Sommer-Schuhe

Totgesagte leben länger: Das gilt auch für die als "Öko-Latschen" verschrienen Birkenstock-Sandalen. Im Sommer 2014 sind Sandalen in diesem Stil nicht nur auf den Laufstegen der Designer, sondern auch als cooler Streetstyle zu sehen.

Obwohl sich die Geister bei den leicht futuristisch wirkenden Trend-Sandalen scheiden, sind diese ein absolutes It-Piece in diesem Sommer. Und die klassischen Treter - die oft an Birkenstock-Sandalen erinnern - kommen in neuem Gewand. Firmen wie Vagabond oder Zign geben den Sandalen ein ganz neues Image.

Metalltöne - wie das gerade angesagte Kupfer- oder Lackleder machen die Schuhe zu einem trendigen Hingucker. Das typisch braune Kork-Fußbett gibt's bei den neuen Sandalen nicht mehr. Trotzdem ist dieser Schuh-Trend im Vergleich zu High Heels und Co. mal richtig bequem.

Kontrast-Töne sind ebenfalls super angesagt und überall zu finden: Schwarze Sohle und weißes Leder lassen den Schuh insgesamt moderner wirken. Dazu noch eine dicke Sohle und man trägt den Sommertrend 2014 am Fuß.

Aber keine Angst: Die Riemchen-Sandalen aus dem letzten Sommer sind immer noch super kombinierbar zum leichten Sommerkleid. Vor allem in Gold oder Silber polieren die kleinen Alleskönner jedes Outfit auf.

Kategorien: