Trennkost mit Wochenplan - 5 Pfund weg!

trennkost mit wochenplan kartoffelgratin

Foto: RFF

Trennkost bringt Stoffwechsel in Schwung

Trennen Sie Eier, Fleisch und Fisch von Beilagen mit Kohlenhydraten und nehmen Sie mit unserem Trennkost Wochenplan 5 Pfund pro Woche ab.

Haben Sie im Sommer auch ein paar Pfund zugelegt? Kein Wunder, die Grill-und Eiscreme-Saison ist ja auch immer zu schön. Wenn Sie ein bisschen Ballast abwerfen möchten, ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Denn bald werden die Temperaturen sinken, und unsere Körper verlangt nach wärmenden Kalorien. Abnehmen fällt dann schwerer. Aber mit Trennkost und unserem Wochenplan geht das fast wie von selbst. Sie brauchen nur die Lebensmittel aus der Eiweißgruppe und Kohlenhydratgruppe zu trennen.

Mit unserem Trennkost Wochenplan gelingt der Einstieg ganz leicht, und mit der Tabelle können Sie Ihre Mahlzeiten auch frei zusammenstellen. So verlieren Sie pro Woche fünf Pfund.

So kombinieren Sie richtig

Beschränken Sie sich pro Mahlzeit auf Eiweiß oder Kohlenhydrate in Kombination mit neutralen Lebensmitteln. Die fettreichen neutralen Produkte sollten trotzdem nur sparsam verwendet werden. Ansonsten können Sie sich satt essen.

Kohlenhydratgruppe

Alle Getreidesorten/- Produkte Flocken, Grieß, Hirse, Mehl, Reis, Stärke, Brot, Kuchen, Gebäck, Nudeln, Quinoa
Gemüse- und Obstsorten Kartoffeln, Süßkartoffeln, Topinambur, Grünkohl, Schwarzwurzel, Zuckermais, getrocknete Pilze, Banane, Trockenfrüchte (außer Rosinen, die sind neutral), mürbe Äpfel, Birnen, Orangeat, Zitronat
Süßes Konfitüre, Sirup, Honig, Zucker
Sonstiges Puddingpulver, Kartoffelstärke
Getränke Bier, Malzbier, Säfte

Neutrale Gruppe

Gemüse alle Sorten - roh oder gegart (außer gekochte Tomaten)
Fette Butter, Margarine, Öle, Eigelb
Milch/-Produkte Käse über 50 % Fett, Sauermilchprodukte (Joghurt, saure Sahne, Buttermilch), alle Weißkäsesorten
Früchte und Nüsse alle Nüsse und Kerne (außer Erdnüsse), Mohn, Blaubeeren, Oliven
Kräuter alle frischen und getrockneten Kräuter, Gewürze
Fleisch/Wurst/Fisch rohe geräucherte Fleisch-(Bündner Fleisch, Rohschinken, Salami) und Fischsorten

Eiweiß-Gruppe

Fleisch/Wurst alle Sorten (Schwein, Rind, Lamm, Geflügel, Wild), gegarte Wurstsorten (Mortadella, gekochter Schinken)
Fisch alle gegarten Sorten, Meeresfrüchte
Eier ganze Eier, Eiweiß
Milch/-Produkte Milch, Käse unter 50 % Fett
Soja alle Produkte wie Sojamilch, -wurst, Tofu
Obst und Gemüse alle Beeren (außer Blaubeeren), Kern- und Steinobst, Zitrusfrüchte, Exoten, gekochte Tomaten
Getränke trockener Weiß-, Rotwein und Sekt

Der Wochenplan

TAG 1

MORGENS: Eiweiß + Neutral

Omelett 50 g Champignons klein schneiden. 2 Eier mit 3 EL Milch verquirlen, würzen. Eier in 1 TL Öl stocken lassen, Pilze kurz mit anbraten.

MITTAGS: Kohlenhydrate + Neutral

Brot mit Bündner Fleisch 50 g Bündner Fleisch in Streifen und ½ Salatgurke in Scheiben schneiden, würzen. 4 Pumpernickeltaler mit Meerrettich bestreichen. Mit Fleisch und Gurke belegen.

ABENDS: Eiweiß + Neutral

Rote-Bete-Salat Filets von ½ Orange mit 200 g vakuumierter Roter Bete in Scheiben, ½ Kopf Mini-Römersalat, ½ Avocado in Scheiben, 1 EL gerösteten Sonnenblumenkernen und etwas Kresse anrichten. Mit Saft der Orange und 1 TL Olivenöl beträufeln, würzen.

TAG 2

MORGENS: Eiweiß + Neutral

Blaubeeren mit Hüttenkäse 70 g Blaubeeren mit 150 g Hüttenkäse und 1 TL gerösteter Mandeln mischen.

MITTAGS: Eiweiß + Neutral

Putenspieß 200 g Putenfilet und 1 Paprika würfeln. 1 Zwiebel achteln. Alles im Wechsel auf Spieße stecken. Je 1 TL Zitronensaft und Öl mischen, würzen. ½ Zucchini würfeln. Spieße in 1 TL Öl braten. Zucchini und Marinade zugeben. Ca. 10 Min. braten.

ABENDS: Kohlenhydrate + Neutral

Bagel Fähnchen von 1 Stiel Dill hacken, mit 50 g Frischkäse und 1 TL Senf mischen, salzen und pfeffern. Bagel aufschneiden, damit bestreichen. Mit etwas Rucola, 1 Tomate in Scheiben, 75 g geräuchertem Forellenfilet und evtl. 1 TL Forellenkaviar belegen.

TAG 3

MORGENS: Kohlenhydrate + Neutral

Rosinen-Müsli 4 EL Haferflocken mit 1 EL gehack. Nüssen, 2 EL Rosinen, 150 g Buttermilch, 2 TL Honig mischen.

MITTAGS: Kohlenhydrate + Neutral

Kartoffelgratin 1 große Kartoffel schälen, in Scheiben schneiden. Mit 300 g Kürbis in Würfeln in eine Form legen. Mit Mischung aus 50 ml Brühe, 30 g saurer Sahne und 20 g ger. Parmesan begießen. Ca. 30 Min. bei 175 °C (Umluft: 150 °C) backen.

ABENDS: Eiweiß + Neutral

Gefüllte Tomaten Von 2 großen Tomaten den Deckel aushöhlen. Deckel und 60 g Gurke würfeln mit 200 g Quark mischen, würzen. 150 g Hähnchenfilet würfeln, braten. Mit der Quarkmischung in die Tomaten füllen.

TAG 4

MORGENS: Eiweiß + Neutral

Obstjoghurt 1 säuerlichen Apfel, 2 Pflaumen würfeln. Mit 2 EL TK-Beeren und 100 g Joghurt mischen. Eventuell mit etwas Stevia süßen.

MITTAGS: Kohlenhydrate + Neutral

Bratlinge Je 1 Möhre, Kartoffel, Petersilienwurzel, vakuumierte Rote Bete raspeln. Mit 1 EL Haferflocken, 1 EL Quark mischen, würzen. Daraus 4 Bratlinge formen und in 1 TL Öl ca. 10 Min. braten. Mit 50 g Kräuterquark anrichten.

ABENDS: Eiweiß + Neutral

Geflügelbratwürste 400 g Rotkohl in Streifen hobeln, salzen, mit je 1 TL Zitronensaft und Öl marinieren. 2 Geflügelbratwürste in 1 TL ÖL braten. Mit Rotkohl anrichten. 2 EL geröstete Walnusskerne darüberstreuen.

TAG 5

MORGENS: Eiweiß + Neutral

Rührei mit Lachs 150 g Zucchini würfeln. 2 Eier mit 3 EL Milch mischen, würzen. Zucchini in 1 TL Öl anbraten, Ei zugeben, braten. Mit 70 g Räucherlachs anrichten.

MITTAGS: Eiweiß + Neutral

Ziegenkäsecreme 1 säuerlichen Apfel würfeln. Mit 1 TL Zitronensaft beträufeln und mit 75 g zerbröckeltem Ziegenfrischkäse mischen. Dazu 2 EL Walnusskerne.

ABENDS: Kohlenhydrate + Neutral

Kürbissuppe 300 g Butternusskürbisfleisch, 1 Möhre, 1 große geschälte Kartoffel würfeln, in 1 TL Butter anbraten. Mit 300 ml Brühe ablöschen, mit Salz, Pfeffer und gem. Kreuzkümmel würzen, ca. 25 Min. köcheln lassen. Mit 1 TL saurer Sahne und Kerbel anrichten.

TAG 6

MORGENS: Kohlenhydrate + Neutral

Pfannkuchen 1 TL Öl, 40 g Mehl, 1 Msp. Backpulver, 1 TL Zucker, 1 EL Quark und 50 ml Buttermilch mischen, kurz quellen lassen. Teig in 1 TL Öl zu 3 Küchlein backen. Mit ½ Banane, 1 EL Mandelblättchen und Sirup anrichten.

MITTAGS: Eiweiß + Neutral

Gefüllte Spitzpaprika 1 Spitzpaprika längs aufschneiden. Deckel, 1 Mini-Römersalat, 50 g Gurke klein schneiden. Mit 80 g Schinkenwürfeln mischen und in die Paprika füllen. 1 TL Senf, 2 TL Essig, 2 TL Öl, ½ TL Honig mischen, darübergeben.

ABENDS: Eiweiß + Neutral

Fisch mit Blumenkohl 400 g Blumenkohl in Salzwasser garen. 200 g Kabeljaufilet würzen, in 1 TL Öl braten. Mit 1 EL Kräuterbutter anrichten.

TAG 7

MORGENS: Kohlenhydrate + Neutral

Käsebaguette 1 Tomate in Scheiben schneiden. ¼ Vollkornbaguette aufschneiden, mit 2 TL Butter bestreichen. Mit Tomate und 80 g Camembert belegen.

MITTAGS: Eiweiß + Neutral

Schweinefilet 250 g vakuumierte Rote Bete in Spalten schneiden, mit 1 EL Öl, 1 TL Thymian mischen, erwärmen. 200 g Schweinefilet würzen, in 1 TL Öl ca. 10 Min. braten. Filets von 1 Grapefruit mit den Beten mischen. Alles anrichten.

ABENDS: Eiweiß + Neutral

Brokkolisuppe 300 g Brokkoli im Topf mit Wasser bedecken, 8-10 Min. garen. 2 TL Gemüsebrühe (instant) zugeben. 50 g Frischkäse zugeben. Suppe fein pürieren und würzig abschmecken.

Kategorien: