Trennung bei Kylie Jenner und Jaden Smith?

trennung bei kylie jenner und jaden smith

Kylie Jenner: Nicht hält für immer

Kylie Jenner / Instagram

Die junge Romanze von Kylie Jenner und Jaden Smith scheint bereits wieder beendet zu sein, nicht zuletzt womöglich deshalb, weil die Eltern Will und Jada Pinkett Smith Bedenken wegen der Verbindung hatten.Offiziell hatten die zwei ihre Liebe nie bestätigt, ihre gemeinsamen Fotos sprachen jedoch Bände. Kylie Jenner präsentierte sich immer wieder mit Schmuck, den ihr augenscheinlich Jaden Smith geschenkt hatte – Liebessiegel für die Zeiten, an denen sie sich nicht sehen konnten.Zuletzt hatten sie sich kuschelnd und auf die Wange knutschend auf Instagram gezeigt, wo die Kardashian-Halbschwester den „Karate Kid“-Darsteller als ihren besten Freund bezeichnete. Wenig später scheint sie der Liebeskummer zu plagen.Liebeskummer? Kylie Jenner wird von einer gute Freundin umsorgtDer Schmuck von damals ist abgelegt, was sie demonstrativ auf einem neuen Foto beweist, zu dem sie schrieb: „Die schlechte Nachricht: Nichts hält ewig. Die gute Nachricht: Nichts hält ewig.“ So schlimm mag es um Kylie Jenners Seelenzustand also nicht bestellt sein, wenngleich sie auch anklingen lässt, dass ihr eine Freundin gerade rund um die Uhr zur Seite steht. „Sie bleibt mit mir am Telefon, bis ich einschlafe, sie weckt mich mit Gesundem...wahre Freundin“, schrieb so zu einer Aufnahme ihres Frühstücks. Nichts fühlt sich eben so arg an wie der erste Liebeskummer.SE

Kategorien: