Triumph feiert mit seiner Arty Sensation Kampagne echte Frauen

arty sensation triumph real women

Foto: Marc Hom/Triumph

Warum "normal" auch "schön" ist

Kurven, Pölsterchen, Fältchen - in seiner neuesten Kampagne zeigt Unterwäsche-Hersteller Triumph echte Frauen - und das sieht ziemlich toll aus!

Vor einigen Jahren sorgte eine Werbekampagne für Aufruhr: Statt XS-Models posierten auf Plakaten und in Zeitschriftenanzeigen plötzlich ganz normale Frauen für Kosmetikproduzent Dove. Die Resonanz war überwältigend - seitdem hat sich Dove den Kampf gegen falsche Schönheitsideale auf die Fahne geschrieben und ist damit überaus erfolgreich.

Jetzt zieht das deutsche Traditions-Label Triumph gleich und ließ für seine "Arty Sensation"-Kampagne "die Frauen von Nebenan" ablichten - in Unterwäsche versteht sich. Die ist im Pin-up Stil der 50er und 60er gehalten Dessous sind entwickelt worden, um weibliche Formen zu unterstützen und akzentuieren. Wer könnte sie also besser bewerben, als "echte Frauen"?

Kein geringerer als Marc Høm holte die 20 Damen verschiedensten Alters aus Frankreich, den Niederlanden und Dänemark vor die Linse. Der dänische Fotograf lichtete unter anderem schon Helena Christensen, Sienna Miller und Liv Tyler ab. Dementsprechend stilvoll ist auch das Ergebnis, das es oben zu bewundern gibt.

Davon wollen wir gern mehr sehen! Solche Kampagnen gefallen uns nämlich mindestens genauso gut, wie die Hochglanzstrecken mit Supermodels . Oder wie Marc Høm es ausdrückt: Fröhlichkeit, Selbstvertrauen und sich wohlfühlen in der eigenen Haut: das macht eine schöne Frau aus.”

Kategorien: