Tschüss, String! Warum wir jetzt Oma-Schlüpfer tragen...

string schluepfer trend

Foto: iStock

Trendwende bei den Dessous

Leuchtend Weiß, aus Baumwolle und großzügig geschnitten - so kennen wir Baumwollunterhosen von Oma und Mutti. Doch ab sofort tragen wir die Feinripp-Teilchen genauso gerne...

Bereits Bridget Jones wusste die Vorteile eines formenden Oma-Schlüpfers zu schätzen. Doch was uns damals herrlich zum Lachen brachte, ist heute absolut Trend! Moment mal...Trend?! Ja, richtig gehört, denn tatsächlich lösen gemütliche Unterhosen die sexy Strings und Tangas dieser Welt in den Wäscheschubladen der Frauen ab.

Dieses Phänomen lässt sich natürlich auch an Zahlen beweisen: Das amerikanische Marktgforschungsinstitit NPD Group hat die Verkaufszahlen von Frauenunterwäsche mal genauer unter die Lupe genommen - mit erstaunlichem Ergebnis. Nicht nur, dass der Verkauf von Strings im Vergleich zum Vorjahr um 7 Prozent gefallen ist. Tatsächlich gingen rund 17 Prozent mehr gemütliche Schlüpfer über die Ladentheke als im Vergleichszeitraum ein Jahr zuvor.

Die Zeit der Strings ist vorbei

Das erkennen auch Branchen-Experten. Erica Roussea, Fashion-Director bei Bloomingdale's verriet dem New York Telegraph: "Es gibt gerade einen Wandel im Unterwäsche-Geschäft." Vor allem die jüngere Generation würde immer mehr zu entspannter Unterwäsche greifen. Ein Grund sich zu freuen?

Warum nicht?! Schließlich ist es nicht das angenehmste Gefühl ein dünnes Stück Stoff zwischen seinen Pobacken zu tragen. Und irgendwie erfüllt solche Form der Unterwäsche auch nur die Fantasien der Männer. (Sorry, Jungs! Könnt ihr ja gerne mal selber austesten, wie angenehm ein String zu tragen ist). Doch trotz aller Gleichberechtigung: Finden wir Omas Gedächtnisschlüpfer nicht selber ein wenig unsexy? Zugegeben: Heißer wird die Optik natürlich durch schwarze Dessous mit Spitze. Aber reicht es nicht in diese für besondere Momente zu schlüpfen? Keiner sieht schließlich im Büro (vorausgesetzt die Teile sind nicht alle knalleng), ob man schnöder Feinripp- oder sexy Dessous-Träger ist...

Her mit den Schlübbern!

Wir sagen: Am Ende des Tages muss jeder natürlich das drunter tragen, was ihm am besten gefällt. Aber vielleicht solten wir uns ein wenig mehr entspannen, was die Wahl der Unterwäsche angeht. Schließlich wird Mann euch trotzdem noch lieben, selbst wenn es einen Unterwäsche-Baumwoll-Tag gibt.

Mehr Themen rund um Wäsche finden Sie in unserem großen DESSOUS-SPECIAL

Kategorien: