Tunnel of Love: Der romantischste Ort Europas

tunnel of love ukraine h

Foto: tverkhovinets - Fotolia.com

In der Ukraine

Der Eiffelturm in Paris, der Markusplatz in Venedig oder der Trevi Brunnen in Rom? Nein, der romantischste Ort Europas liegt in der Ukraine! Hier hat die Natur eine einzigartige Märchenkulisse geschaffen. Den "Tunnel of Love", also den "Tunnel der Liebe", nennen die Einheimischen den aus Bäumen und Sträuchern geschaffenen Gang. Wir sind verzaubert!

Mit der Ukraine verbindet man derzeit alles andere als romantische Ausflugsziele. Monatelange Proteste, Folter, Entführungen, Mord - in Kiew regierte die Gewalt. Doch knapp 350 Kilometer von der Hauptstadt entfernt, liegt ein Ort, der wie aus einem Märchen scheint. Eine Idylle für Verliebte, der "Tunnel of Love".

Das einzigartige Schauspiel aus Sträuchern und Bäumen ist aus der unfreiwilligen Zusammenarbeit von Natur und Mensch entstanden: Für eine Fabrik wurden drei Kilometer Schienenstänge quer durch den Wald nahe der Stadt Klewan gelegt. Doch die Natur ließ sich nicht vertreiben, sondern schuf einen Tunnel rund um die Schienen. Dieser zieht immer mehr Menschen in seinen Bann.

Der "Tunnel of Love" lockte erst Verliebte zu romantischen Spaziergängen, heute heißt es sogar, dass jedes Paar, das hinter entlang laufe, einen Wunsch frei habe. Die moderne Legende ist inzwischen eine wahre Attraktion der Ukraine und schaffte es in einige Reiseführer.

Kategorien: