Twitter Fight: One Direction vs. The Wanted!

twitter fight one direction vs the wanted

One Direction gegen The Wanted : Krieg auf Twitter!

Tom Parker, Louis Tomlinson / WENN

Was ist denn da los? Die sonst so schnuckeligen Jungs von One Direction und The Wanted lassen ganz schön böse Töne von sich und bekriegen sich öffentlich auf Twitter! Dass die beiden Bands direkte Konkurrenten sind ist offensichtlich, aber ist das Grund genug sich so zu hassen?Angefangen hat alles im November, als One Direction-Sänger Zayn ein Bild von The Wanted-Mitglied Max auf Twitter mit „Geek…“ , also „Streber…“, kommentierte. Max reagierte prompt mit einem hochgeladenen Foto, auf dem er mit Sänger Psy zu sehen war. In dem Twitter-Beitrag darüber spielt er offensichtlich auf Zayns Seitenhieb an: „Ich und Psy eskalieren! #geekandproud :)“. Damit war scheinbar das Eröffnungssignal für einen bisher unbeendeten Twitter-Streit gegeben. Nachdem Zayn Max als einen „Möchtegern“ bezeichnete, schaltete sich auch noch Maxs´ Bandkollege Tom ein, der sich über Zayns Frisur lustig machte. Zayn konterte böse: „@TomTheWanted Kumpel wenn ich dein Gesicht hätte, wären meine Haare das letzte über das ich mir Sorgen machen würde.“ Ouch!Auch Louis und Tom bekriegen sich jetzt!Doch damit nicht genug. Nun hat sich auch noch One Direction-Sänger Louis eingemischt. Bei einem Konzert hat er scheinbar über den Streit mit The Wanted geredet, was The Wanted-Mitglied Tom natürlich nicht entging: „Du redest sogar auf deinen eigenen Konzerten über uns. Bist du so sauer, dass du es nicht in diese Band geschafft hast?“ Damit ging der Twitter-Zoff von neuem los, denn Louis twitterte sofort einen gemeinen Beitrag zurück: „Kumpel, wir beide wissen, dass ich keine Zeit verschwenden würde um für deine Band vorzusingen. Du amüsierst mich mit deiner Bad Boy Rolle“. Sogar Liam schaltete sich ein, indem er gegen Tom twitterte: „Hey Tom lass uns über deinen Gesang sprechen jeder deiner wundervollen Töne tut mir in den Ohren weh.- PS: […] unser Schlagzeuger hat mehr Follower als du“. Doch The Wanted- Sänger Jay reagierte am Krassesten: Er machte Louis in einem langen Twitter-Beitrag aufs Übelste nieder, indem er ihn als arrogant, falsch und untalentiert bezeichnete. Der Beitrag endete mit dem Satz: „[…] Louis, messe deinen Wert nicht an deinen Followern oder an deinem Geld, weil die unbeständig sind, und wenn die mal weg sind fühlst du dich wahrscheinlich wertlos“.Hoffentlich können die Jungs bald ihr Kriegsbeil niederlegen und sich auf wichtigere Dinge konzentrieren: Ihre Fans und ihre Musik! Doch bislang scheint ein Ende leider noch nicht in Sicht…Was meint ihr zu den Gemeinheiten – angebracht oder einfach nur doof?CK

Kategorien: