Überwältigendes Video zeigt: Wahre Liebe kennt keine Zeit

wahre liebe video wiederseh

Foto: Screenshot Youtube / MrHIBTB

Rührendes Wiedersehen nach 20 Jahren

Künstlerin Marina Abramović sieht nach zwei Jahrzehnten ihre große Liebe Ulay überraschend wieder - und wird von ihren Gefühlen überwältigt. Dieses Video rührt zu Tränen...

Marina Abramović ist für ungewöhnliche Aktionen bekannt. Für ihre Performence "The Artist is Present" setzte sich die serbische Künstlerin drei Monate lang ins MoMA (Museum of Modern Art) in New York. Dort konnten Besucher sich der Künstlerin schweigend an einem Tisch gegenüber setzen und ihr tief in die Augen Blicken. Doch einer dieser Tage soll für Abramović unvergesslich werden...

Die Künstlerin sitzt auf ihrem Stuhl, wie so oft in den letzten Monaten. Regungslos nimmt Abramović die Gesichtszüge der für sie fremden Menschen auf. Plötzlich tritt ein Mann nach vorne uns setzt sich ihr gegenüber. Was dann passiert ist eine emotionale Achterbahnfahrt - nicht nur für die Künstlerin selber...

Denn: Der Mann, den Abramović gegenüber erblickt, ist nicht irgendjemand. Es ist ihr ehemaliger Freund und Künstler-Kollege Ulay, der ihr tief in die Augen blickt. Das letzte Mal hat Marina Abramović ihre große Liebe vor 20 Jahren gesehen. Damals lebten die beiden in einem Bus und bereisten die Welt. Als sie sich trennten, zelebrierten sie das mit einer besonderen Aktion. Drei Monate lang lief sich das Künstler-Paar auf der Chinesischen Mauer entgegen. Als sie sich in der Mitte trafen, gab es noch eine letzte Umarmung. Dann gingen sie ihrer eigenen Wege - bis heute.

Überwältigt von ihren Gefühlen fängt die Künstlerin an zu weinen. Und auch Ulay ist sichtlich ergriffen. Die Situation, eingefangen in einem Video, lässt wohl niemand kalt und zeigt uns: Wahre Liebe kennt keine Grenzen und keine Zeit.

Weiterlesen:

Liebeskummer: Von der Wucht eines großen Gefühls

Kategorien: