Übungen gegen Nackenschmerzen

uebungen gegen nackenschmerzen
Das Beste fuer Ihren Nacken
Foto: Maximilian Prechtel

Nackenschmerzen ade

Hilft sofort gegen Nackenschmerzen! Unser 10-Minuten-Programm lockert die Muskeln, löst Blockaden und entspannt gezielt Kopf, Hals und Schultern!

Stundenlanges Sitzen vor dem Computer, weite Autofahrten oder eine ungünstige Schlafposition – der Nacken ist eine besonders empfindliche Körperpartie und reagiert schnell mit Verspannungen und Schmerzen, die sich auch auf Kopf, Schultern und Rücken ausbreiten können. Doch nicht nur Bewegungsmangel oder Fehlhaltungen, auch Stress äußert sich gerne in Form von Nackenschmerzen.

Die Galerie zeigt effektive Übungen gegen Nacken-Schmerzen (13 Bilder):

 

Fast die Hälfte aller erwachsenen Frauen ist von diesen lästigen Zipperlein betroffen. Dabei ist die Lösung denkbar einfach: „Bloß nicht stillhalten“, rät die Bewegungstherapeutin Heike Höfler. „Schon ein paar leichte Übungen zur Mobilisation, Dehnung und Kräftigung reichen aus, um die Nackenschmerzen sofort zu lindern und langfristig loszuwerden. Das funktioniert im Büro genauso wie zu Hause am Küchentisch“, verspricht Höfler.

10-Minuten-Programm

Sie müssen sich nur täglich 10 Minuten für das Workout gegen Nackenschmerzen Zeit nehmen – und darauf achten, die Bewegungen langsam und kontrolliert auszuführen. Die Expertin: „Spüren Sie zwischen den Durchgängen immer wieder nach und versuchen Sie, bewusst wahrzunehmen, wie Ihr Körper auf die Übungen reagiert. Sie werden sehen: Schon nach den ersten zehn Minuten wird es Ihrem Nacken deutlich besser gehen.“

Rücken: Tipps gegen Nackenschmerzen auf SHAPE Online >>

Video: 7 Tricks bei Nackenschmerzen >>>

 

Kategorien: