Um Jahre jünger: Jessica Chastain präsentiert ihre Pony-Frisur

um jahre juenger jessica chastain praesentiert ihre pony frisur
Jessica Chastain mit Pony-Frisur
Foto: @chastainiac on Instagram

Neue Frisuren: Jessica Chastain

Pony-Frisuren sind nach wie vor total angesagt und derzeit der beliebteste Trick für Stars, die ihr Haare nicht abschneiden wollen, sich aber dennoch eine Veränderung wünschen. Auch Jessica Chastain ließ sich jetzt „bangen“ und führte ihren frischen Sommer-Look stolz auf Instagram vor.

„Bangs“ heißt der Pony auf Englisch, und „Banging“ scheint derzeit der beliebteste Freizeitspaß in Hollywood zu sein, ohne dass die betreffenden Damen damit Schmutziges im Sinne haben oder einen Skandal auslösen . Jessica Chastain war eine weitere Kandidatin, die das Experiment wagte und sich bangen ließ – mit vollem Erfolg.

Die Pony-Frisuren der Stars zeigt die Galerie!

Am 7. Juni 2014 stellte sie ihren neuen Pony auf Instagram vor (@chastainiac on Instagram) und begeisterte damit.

Die 37-jährige Schauspielerin sieht mit der Frisur gleich diverse Jahre jünger und für den Sommer frisch wie auch perfekt gestylt aus.

Der Schnitt wirkt pflegeleicht und cool, aber auch etwas wild und verwegen mit einem Touch von Flower-Power und 70er. Für die sonst total elegante Darstellerin aus „The Help“ und „Zero Dark Thirty“ war es definitiv eine tolle Verwandlung, die sie Star-Friseur Renato Campora zu verdanken hat.

Trend-Frisur für lange Haare: Der Clavi Cut!

Kategorien: