Unglaublich: Der Maler dieser Bilder ist blind!

blinder kuenstler john bramblitt

Foto: John Bramblitt

John Bramblitt malt wunderschöne Bilder - und das, obwohl er blind ist

So schön können nicht mal die meisten Sehenden malen! Doch John Bramblitt hat ein unglaubliches Talent. Und das obwohl der Künstler blind ist.

Wie fühlt sich Grün an? John Bramblitt wüsste sofort eine Antwort auf diese Frage. Denn der blinde Künstler erfühlt die Farben, mit denen er unglaublich schöne Bilder malt.

Er hatte gerade seinen Universitäts-Abschluss gemacht und wollte nun Lehrer für kreatives Schreiben werden. Doch dann hatte John Bramblitt einen epileptischen Anfall und verlor in Folge dessen sein Augenlicht.

Das war im Jahr 2001, also vor etwa 14 Jahren. John wurde depressiv, er fühlte sich isoliert, von der Außenwelt abgeschottet. Er musste lernen, die Welt komplett neu wahrzunehmen, um wieder ein Teil von ihr zu werden - und entdeckte ausgerechnet das Malen für sich.

Visuelle Kunst von einem blinden Mann?

John Bramblitt hat gelernt, Farben zu unterscheiden, indem er sie anfasst. Neue Farben zu mischen - und nicht mit den Augen zu sehen, ob er den richtigen Ton getroffen hat, sondern mit den Fingern. Er benutzt spezielle Leinwände, auf denen leicht abstehende Linien sind, um sich zu orientieren.

Inzwischen hat John Bramblitt seine Kunst so perfektioniert, dass er sogar Menschen malen kann, die er noch nie in seinem Leben gesehen hat - auch seine Frau und seinen Sohn.

Hier einige seiner Werke. Noch mehr gibt es auf seiner Internetseite zu sehen.

  Bild: John Bramblitt
  Bild: John Bramblitt
  Bild: John Bramblitt
  Bild: John Bramblitt
  Bild: John Bramblitt
  Bild: John Bramblitt
  Bild: John Bramblitt
  Bild: John Bramblitt

Blind Devotion: Mann kümmert sich um blinde Frau

Was blinde Menschen träumen werden

Bewegendes Video: Blinde Mutter sieht ihr Baby zum allerersten Mal

Kategorien: