Unsere emotionalsten Geschichten: So rührend war 2015

jahresrueckblick artikel
2015 war ein wirklich emotionales Jahr
Foto: Facebook (Kayli Rene Photography)

Tapfere Menschen, traurige Geschichten und Happy Ends: Das war das Wunderweib-Jahr 2015

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu und wir lassen unsere traurigsten, schönsten und emotionalsten Geschichten Revue passieren. Familien, die Verluste erleiden müssen, Menschen, die mit Vorurteilen kämpfen müssen: Wunderweib erzählt Geschichten aus dem Leben, die zu Tränen rühren oder beim Lesen ein Lächeln auf den Lippen hinterlassen.

Hier kommen unsere emotionalsten Geschichten aus dem Jahr 2015

Platz 5: "Das ist meine Freundin!"

Shane Burcaw ist krank. Er hat spinale Muskelatrophie, eine sehr seltene, genetisch bedingte Nervenkrankheit, bei der die Verbindung zwischen den Nerven und den Muskeln im Rückenmark gestört ist. "Ist sie deine Krankenschwester?", wird Shane Burcaw immer wieder gefragt, wenn er mit seiner hübschen Freundin Anna Reinalda unterwegs ist. "Nein, sie ist meine Freundin", antwortet er.

Platz 4: Ein Foto und seine bezaubernde Geschichte

Sierra Sharry war im achten Monat schwanger, als ihr Freund Lane Smith bei einem Bootunfall auf tragische Weise starb. „Der 13. Juli 2014 war der schlimmste Tag meines Lebens. Seitdem fühlte ich mich so leer“, sagt Sierra. Dann liess sie sich fotografieren ...

Platz 3: Mutter verliert Tochter wegen Hustensaft

Sandra Parmetler gibt ihrer kranken 4-jährigen Tochter Denise auf Rat einer Ärztin Hustensaft. Als die Mutter ihre Tochter am nächsten Morgen wecken will, findet sie das Mädchen leblos und blauen Lippen und blauer Zunge in seinem Bett liegend.

Platz 2: Dieses Hochzeitskleid ist ein ganz besonderer Altkleiderfund

In irgendeine Tüte gestopft und achtlos weggeworfen - so ergeht es den meisten Altkleidern. Billig gekauft und wenig getragen: Viele Besitzer hängen nicht mehr an den alten Teilen. Ganz anders erging es einem Brautkleid, was Mitarbeiter einer englischen Klinik in ihren Kleiderspenden fanden.

Platz 1: Diese Familie findet eine ganz besondere Botschaft hinter ihrem Spiegel

Athena Orchard ist 12 Jahre alt als sie kurz vor Weihnachten eine Beule an ihrem Kopf entdeckt. Sie denkt sich zunächst nichts dabei, bis sie auf einmal mitten in der Küche zusammenbricht.Das hübsche Mädchen erfährt anschließend von den Ärzten die schreckliche Diagnose: Sie hat Knochenkrebs. Nach ihrem Tod finden ihre Eltern eine rührende Botschaft ihrer Tochter ...

Kategorien: