Unsere Kinderplanung geht nur uns etwas an!

ultraschallbild facebook
Die Familienplanung eines jeden Menschen ist privat - das macht Emily Bingham mit ihrem Post deutlich!
Foto: iStock

Wieso Familienplanung Privatsache ist

Wenn ständig fremde Leute nach der Kinderplanung fragen, ist das nicht nur nervig, es geht sie vor allem auch nichts an! Das dachte sich auch Autorin Emily Bingham und postete ein ungewöhnliches Ultraschallbild…

Weihnachtszeit heißt Familienzeit. Und mit dieser kommen jedes Jahr eine Reihe von Fragen, die wir eigentlich gar nicht beantworten wollen. Wieso bist du noch immer Single? Wann bekommst du endlich Kinder? Willst du uns keine Enkel schenken? Diese Fragen hat auch Emily Bingham satt. Sie hat sich eine etwas andere Antwort einfallen lassen.

Auf Facebook postete die amerikanische Autorin ein falsches Ultraschallbild. Dieses betitelte sie taff mit den Worten:

„Nun, da ich mit irgendeinem Ultraschallbild, das ich mir bei Googleherausgesucht habe, eure Aufmerksamkeit habe, würde ich euch gerne darauf darauf hinweisen, dass euch die Nachwuchsplanung anderer Leute gar nichts angeht!“

Es gibt Gründe dafür, wieso manche Menschen noch kein Kind erwarten. Und diese sind genauso privat, wie die gesamte Kinderplanung eines Paars! In ihrem Post lässt Emily Bingham ihrem Ärger Luft und schildert dabei plausible Gründe dafür, warum es nicht nur unhöflich, sondern auch verletzend sein kann, ständig nach dem Nachwuchs zu fragen.

"Ihr wisst doch nicht, wer vielleicht unfruchtbar ist, gerade eine Fehlgeburt verarbeiten muss oder gesundheitliche Probleme hat. Ihr wisst nicht, ob die Beziehung gerade schwierig ist, es Stress oder Ärger gibt oder man sich vielleicht nicht einig bei der Entscheidung ist.“

Die Familienplanung ist für jedes Paar nicht nur ein aufregendes, sondern auch höchst sensibles Thema. Manche Menschen suchen sich ihre Situation nicht aus. Ständige Fragen streuen Salz in die Wunde von Frauen, die sich vielleicht ein Kind wünschen, aber keins bekommen können. Und auch wenn der Grund für den ausbleibenden Nachwuchs einfach nur heißt, dass man keine Kinder bekommen möchte – auch diese Entscheidung ist nicht nur jedem selbst überlassen, sondern vor allem Privatsache! Wenn eine Frau bekannt geben möchte, dass sie schwanger ist, wird sie es tun.

I've been getting lots of messages from people asking if they can share my original post that went viral last week. The...

Posted by Emily Bingham on Donnerstag, 1. Oktober 2015

Kategorien: