Vaginalcreme '18 Again' soll Intimbereich jugendlich machen

vaginal verjuengung creme
Diese Vaginalcreme sorgt sicher nicht für ein besseres Selbstvertrauen...
Foto: iStock

Geht's noch?

Anti-Aging nur im Gesicht? Das findet eine amerikanische Website vieeeeel zu wenig - und bietet ein ganzes Potpourri an jünger machenden Produkten für den weiblichen Intimbreich an.

An seltsamen Produktideen kommt man in den Weiten des Internets kaum noch vorbei (wir erinnern uns nur an das Sextoy in Teddybärform ), aber das, was eine amerikanische Website da anbietet, ist schlichtweg eine Beleidigung. Schon der Slogan "Fühlen Sie sich wieder eng und begehrt" verheißt nichts Gutes - und es geht noch schlimmer weiter.

Auf der Seite gibt es Tabletten, Öle, Sprays, Gels und Cremes, um die vermeintlich verlorene Weiblichkeit, sprich: die Enge der Scheide, wieder herzustellen. Besonders schaurig: Die Vaginalcreme '18 again', die angeblich im Handumdrehen wieder straffer macht und mehr Selbstvertrauen verleiht...

Dass die Creme genau dafür nicht sorgt, liegt wohl auf der Hand. Schließlich bestärkt sie eher den Eindruck, dass mit einem selbst etwas nicht stimmt und man für den Partner nicht mehr sexy genug ist. Wir finden: Ziemlich daneben, schlechtes Selbstvertrauen zu missbrauchen, um dumme Produkte wie die Vaginalcreme '18 again' zu vermarkten.

Kategorien: