Vampire Diaries-Star Nina Dobrev spricht über Essen, Sport und ihre Visionen

vampire diaries star nina dobrev spricht ueber essen sport und ihre visionen3

In der neuen „Self“-Ausgabe ist Nina Dobrev natürlich schön

Nina Dobrev / @ Self

ist einfach hot! Das beweist sie einmal wieder auf dem neuen „Self“-Cover. Für die neue November-Ausgabe sieht man sie in einem pink- und lilafarbenen Kleid. Obwohl dieses langärmlig und auch vom Ausschnitt her eigentlich nicht tief blicken lässt, strahlt Nina trotzdem eine ungeheure Sexiness aus. Sie hat einfach den Neid-Faktor!In dem Magazin sprach sie über ihre Sportgewohnheiten: „Einen Six-Pack? Nicht für mich. Ich habe einen flachen Bauch, aber er ist nicht steinhart. Wenn ich einen Bikini trage, dann trainiere ich vorher mehr und lasse ein paar Wochen die Desserts weg. Aber meistens mache ich Sport, damit ich mich wohl fühle.“ Für uns ist es ja schon etwas beruhigend, dass sie für ihre Traumfigur auch Sport machen muss und er ihr nicht einfach angeboren ist.Nina Dobrev möchte sich stets weiterentwickelnAber ganz auf ihr Lieblingsessen würde die 23-Jährige für die perfekte Figur nicht verzichten: „Hungern um dünn zu sein ist nicht mein Ding. Wenn ich nicht esse, dann wirkt sich das auf meine Stimmung aus. Am Set stärke ich mich mit kleinen Mahlzeiten und esse zwischendurch immer proteinreiche Snacks wie Mandeln. Ein Chai Latte mit Espresso hält mich immer auf Trap.“„Ich möchte immer weiterwachsen, also mache ich mir Visions-Tafeln, auf denen Dinge stehen wie ‚lerne’, ‚übertreffe dich’ und ‚Erfolg’ stehen. Ich nutze meine Fantasie und spreche damit aus, was ich erreichen möchte. Und ich mache mir dann eine Erinnerung an diese Dinge, die mir weiterhelfen und mich nach vorne schauen lassen,“ erklärte der „“-Star der „Self“.ML

Kategorien: