Vasen mit Papier bezogen

953436 vasenmitpapierbezogenx800

  • RICO home decoration Heft Nr. 46 (ISBN: 978-935763-06-8; 5,95 Euro; Bastelladen oder Buchhandel)
  • 3 Bögen doppelseitiges Scrapbookingpapier in Mint, Grau und Flieder (z. B. von RICO Design; Bogen ca. 1 Euro; Bastelladen)
  • 3 gerade Glasvasen in unterschiedlichen Größen (z. B. von Das Depot)
  • Cutter und Schneidematte
  • Stahllineal zum Zuschneiden
  • Stanzwerkzeug und Hammer (Bastelladen)
  • Transparentpapierrolle (Bastelladen; ca. 4 Euro)
  • Doppelseitiges Klebeband (z. B. von Tesa; Kaufhaus)
  • Einige Tulpen, Milchsterne und Weidenkätzchen oder alternativ einige Stiele Bouvardien
  • Schere

1. Schmetterlingsvorlagen aus dem home decoration-Heft um 214 % im Copyshop vergrößern lassen.

2. Scrapbookingpapiere um die Glasvasen legen, auf die entsprechende Größe zuschneiden.

3. Bei dem mintfarbenen Bogen vorsichtig einige Konturen der Blüten mit dem Cutter nachschneiden, dabei unbedingt auf einer Schneidematte arbeiten. Für die Löcher ein Stanzwerkzeug benutzen.

4. Auf die Rückseite des fliederfarbenen Bogens zwei bis drei Schmetterlinge durchpausen.

5. Konturen der Schmetterlinge mit dem Cutter nachschneiden, das Mittelteil stehen lassen. Für die Löcher ein Stanzwerkzeug benutzen.

6. Zusätzlich einen fliederfarbenen Schmetterling komplett ausschneiden.

7. Frei Hand auf dem grauen und dem fliederfarbenen Bogen Grashalme ausschneiden, dabei an der Unterkante einen ca. 2 mm Rand stehen lassen.

8. Transparentpapier um die Vasen legen und in der entsprechenden Größe zuschneiden. Transparentpapier mit doppelseitigem Klebeband fixieren.

9. Farbige Bögen ebenfalls mit doppelseitigem Klebeband um die Vasen kleben.

10. Auf die graue Vase zusätzlich noch den fliederfarbenen Schmetterling kleben.

11. In die mit Wasser gefüllten Vasen einige Tulpen, Milchsterne und Weidenkätzchen bzw. Bouvardien geben.

Kategorien: