Verblüffendes Video: Pizza-Experiment mit Obdachlosen

pizza experiment mit obdachlosen geben statt nehmen h

Foto: Screenshot / Sam

Geben statt nehmen

Was passiert, wenn man einen fremden Menschen nach Pizza fragt? Das verblüffende Ergebnis seines Pizza-Experiments mit Obdachlosen hält Sam in einem Video fest.

Youtuber Sam macht ein einfaches Experiment- in einem Restaurant und auf offener Straße. Das Ergebnis ist verblüffend und regt zum Nachdenken an.

Er geht in ein Restaurant und fragt die Gäste, ob er ein Stück Pizza bekommen könnte. Die Antworten der Menschen sind wenig verblüffend: Alle verneinen und schicken den jungen Mann weg. Niemand möchte seine Pizza mit Sam teilen.

Am selben Tag beauftragt der Youtuber seine Freunde, einem Obdachlosen auf der Straße eine Pizza zu schenken. Gefilmt wird das Szenario von einer geheimen Kamera. Der Obdachlose nimmt den Snack dankbar an.

Nur fünf Minuten später erscheint Sam, der sein Experiment fortsetzt. Er bittet den Obdachlosen nach einem Stück Pizza. Der Mann besitzt kaum etwas, er lebt auf der Straße und ist dankbar für jede Mahlzeit, die er bekommt. Das Verblüffende: Der Obdachlose gibt Sam ohne zu zweifeln ein Stück seiner Pizza ab. Wieso geben die Menschen, die am wenigsten haben, am meisten?

Das Pizza- Experiment deckt eine verkehrte Welt auf, die jeden dazu anregt, sein eigenes Verhältnis zwischen geben und nehmen zu überdenken.

Video

Kategorien: