Vergewaltiger bekommt selbst Gewalt zu spüren

vergwaltiger ww
"Go fuck yourself" schleuderte sie ihm entgegen, als er versuchte, sie zu vergewaltigen
Foto: iStock

"Go fuck yourself" - und dann schlug sie zurück

Ein Vergewaltiger legt sich mit der Falschen an. Diese Attacke wird er so schnell nicht mehr vergessen, nicht nur wegen des Gerichturteils …

Ein Gericht hat ihn gerade schuldig gesprochen: Mark Willis, ein 39 Jahre alter Mann aus Gloucester, hat erwiesenermaßen versucht, eine Frau zu vergewaltigen. Zum Glück kam es gar nicht erst zur Vergewaltigung. Denn er legte sich mit der Falschen an.

Er zerrte eine Frau in einen Vorgarten und versuchte, ihr die Hose herunter zu ziehen. Was dann passierte, ist einfach cool: Die Frau ging zum Gegenangriff über. Sie geht regelmäßig zum Kickboxen und weiß, wie man sich verteidigt. "Go fuck yourself" hätte sie ihm entgegengeschleudert, sagt sie vor Gericht, Dann versuchte sie, seinen Arm zu brechen und würgte ihn schließlich durch einen Scherengriff mit den Beinen, bis er ohnmächtig wurde.

Doch der Mann berappelt sich schnell wieder, kommt wieder zu sich, zerrt und schlägt. Der nächsten Verteidigungsgriff der Frau sitzt aber zum Glück noch besser. Wieder verliert Mark Willis das Bewusstsein und es gelingt dem Opfer, sich zu befreien. Sie sucht Schutz am angrenzenden Haus, der Angreifer flieht schließlich mit dem Auto.

Im Gerichtsprozess versuchte sich der Täter dann auch noch, ganz dumm herauszureden. Die Frau habe ihm beim öffentlichen Urinieren gefilmt, allein deshalb hätte er sie körperlich angegriffen, mit einer Vergewaltigung hätte das nichts zu tun gehabt. Aber da seine DNA auf ihrer Unterwäsche gefunden wurde, kam er mit dieser Ausrede nicht weiter. Er wurde wegen des sexuellen Übergriffs verurteilt.

Dem Opfer hingegen sprach der Richter 5000 Pfund zu. Er sagte: „Der Täter hat sozusagen ein bisschen mehr abgebissen, als er schlucken konnte. Nicht jede Frau kann sich so verhalten wie dieses Opfer, nicht mal unbedingt versuchen, sich zu wehren.“ Aber ihr Mut und ihr vorbildliches Verhalten sollen trotzdem belohnt werden.

+++

Mehr Geschichten, die Mut machen:

>> Frau postet mutiges Video nach Vergewaltigung

>> Nachbarin vor Vergewaltigung gerettet

>> Frau brennt Haus eines Mörders nieder

Kategorien: