Super HaushaltstippVerkalkter Wasserhahn? Das ist die Lösung

keime wasserhahn kondome
Mit diesem Trick ist Kalk am Wasserhahn blitzschnell verschwunden!
Foto: wunderweib

Kalk am Wasserhahn entfernen

Der Wasserhahn ist schon wieder verkalkt? Mit diesem Trick werden Kalkablagerungen einfach, günstig und schnell entfernt!

Wer kennt das Haushaltsproblem nicht? Überall lagert sich Kalk ab. Ein verkalkter Wasserhahn sieht nicht nur unschön aus, er verstopft mit der Zeit auch. Kalkreiniger sind teuer und dafür selten effektiv. Geht das nicht auch natürlicher? Doch, und zwar mit diesem einfachen Trick!

 

Wasserhahn entkalken: So geht’s

 

Die Zutaten sind simpel und schnell besorgt, denn alles was man zur Kalkentfernung benötigt sind Essig und ein Kondom!

So funktioniert die der Entkalk-Trick:

 

  • Kondom vorsichtig mit Essig füllen
  • Gefülltes Kondom über den Wasserhahn stülpen
  • Eine halbe Stunde einweichen lassen
  • Fertig!

 

Schon ist der Kalk am Wasserhahn verschwunden. Doch der Trick funktioniert nicht nur äußerlich: Auch von innen werden durch das Überstülpen Kalkablagerungen und Verstopfungen gelöst.

Weiterlesen:

5 Dinge die du nicht im Badezimmer aufbewahren solltest

Wie oft sollte ich was waschen? Die 10 häufigsten Irrtümer!

(ww4)

 

Kategorien: