Verlieben leicht gemacht: Einfach 36 Fragen stellen

mit36fragenverlieben
Kann man sich gezielt verlieben?
Foto: iStock

Experiment zeigt: 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben

Wer kennt das nicht: Da will man sich verlieben, aber irgendwie macht das Herz nicht mit. Eine amerikanische Wissenschaftlerin zeigt nun, dass sich zu verlieben ganz einfach ist. Man muss nur 36 Liebesfragen stellen.

Wieso verliebt man sich? Ist es Sympathie? Körperliche Attraktivität oder Chemie? Alles Unfug, zeigte der Psychologe Arthur Aron 1997 in einem Bericht über das Verlieben. Seine These: Zwei sich völlig unbekannte Menschen verlieben sich, wenn sie sich 45 Minuten lang eine Serie von Fragen stellen und sich anschließend 4 Minuten in die Augen blicken.

Die amerikanische Dozentin Mandy Len Catron wurde jetzt, 20 Jahre später auf das Experiment aufmerksam und probierte es spontan mit einem Kollegen aus. Ihr Bekannter und sie stellten sich abwechselnd 36 Fragen und blickten sich anschließend 4 Minuten lang in die Augen – und verliebten sich tatsächlich, wie Catron in der New York Times berichtet.

Frage für Frage kommt man sich näher

Eine mögliche Erklärung liefert die Dozentin auch gleich: Der Fragebogen sei so aufgebaut, dass Fragen zum Ende hin immer intimer werden. Weil die Fragen am Anfang dagegen relativ harmlos sind, bemerken die Gesprächspartner so gar nicht, dass sie immer mehr über sich preisgeben – und sind deshalb absolut ehrlich! Anders als bei anderen Dates, bei denen man versucht, ein perfektes Bild von sich zu vermitteln, gibt man sich bei den 36 Fragen unbeschönigt, so wie man wirklich ist - die perfekte Grundlage, um sich zu verlieben. Bei Catron und ihrem Versuchspartner jedenfalls hat es geklappt: Die Beiden entwickelten mit Fortschreiten des Experiments zunehmend Intimität, wenig später funkte es.

1. Welchen Menschen würden Sie gern einmal zum Essen einladen?

2. Wären Sie gern berühmt? Wenn ja, wofür?

3. Legen Sie sich manchmal Worte zurecht, bevor Sie jemanden anrufen? Warum?

4. Was macht für Sie einen perfekten Tag aus?

5. Wann haben Sie zum letzten Mal allein gesungen? Und wann für jemand anderen?

6. Wenn Sie 90 Jahre alt werden könnten, was wäre Ihnen für die letzten 60 Jahre lieber: Der Körper oder der Geist eines 30-Jährigen?

7. Haben Sie eine Vermutung, wie Sie einmal sterben werden?

8. Nennen Sie drei Dinge, die Sie und Ihr Gegenüber gemeinsam haben könnten.

9. Wofür sind Sie in Ihrem Leben am dankbarsten?

10. Wenn Sie irgendetwas an Ihrer Erziehung ändern könnten, was wäre das?

11. Erzählen Sie Ihrem Gegenüber in vier Minuten Ihr Leben, aber mit so vielen Details wie möglich.

12. Wenn Sie morgen mit einer neuen Fähigkeit aufwachen könnten, was wäre das?

13. Was würden Sie über sich wissen wollen, wenn Ihnen eine Zauberkugel die Wahrheit verraten könnte?

14. Welchen Traum möchten Sie sich einmal erfüllen? Warum haben Sie es noch nicht getan?

15. Was war bisher der größte Erfolg in Ihrem Leben?

16. Was ist Ihnen bei einer Freundschaft am wichtigsten?

17. Was ist Ihre liebste Erinnerung?

18. Was ist Ihre schrecklichste Erinnerung?

19. Wenn Sie wüssten, dass Sie in einem Jahr sterben werden, würden Sie irgendetwas an Ihrem jetzigen Leben ändern? Warum?

20. Was bedeutet Freundschaft für Sie?

21. Welche Rolle spielen Liebe und Zuneigung in Ihrem Leben?

22. Nennen Sie abwechselnd fünf positive Charaktereigenschaften, die Sie an Ihrem Gegenüber vermuten.

23. Wie herzlich sind die Beziehungen in Ihrer Familie? Denken Sie, dass Ihre Kindheit glücklicher war als die anderer Menschen?

24. Wie beurteilen Sie die Beziehung zu Ihrer Mutter?

25. Denken Sie sich beide drei wahre „Wir“-Aussagen aus. Zum Beispiel: „Wir sind beide in diesem Raum und fühlen uns...“

26. Vervollständigen Sie den Satz: „Ich wünschte, ich hätte jemanden, dem ich erzählen könnte ..."

27. Wenn Sie mit Ihrem Gegenüber eine enge Freundschaft schließen würden, was müsste er oder sie dann unbedingt wissen?

28. Sagen Sie Ihrem Gegenüber, was Sie an ihm oder ihr mögen; sagen Sie dabei Dinge, die Sie sonst für sich behalten würden.

29. Teilen Sie mit Ihrem Gegenüber einen peinlichen Moment in Ihrem Leben.

30. Wann haben Sie zum letzten Mal in Gegenwart einer anderen Person geweint? Und wann für Sie allein?

31. Nennen Sie eine Sache, die Sie schon jetzt an Ihrem Gegenüber mögen.

32. Worüber macht man keine Witze, sofern es so etwas gibt?

33. Wenn Sie heute Abend sterben würden, was würden Sie bereuen, jemandem nicht gesagt zu haben? Warum haben Sie es noch nicht gesagt?

34. Ihr Haus fängt an zu brennen. Welchen Gegenstand würden Sie retten und warum?

35. Der Tod welches Familienmitglieds würde Sie am meisten mitnehmen? Warum?

36. Nennen Sie ein persönliches Problem und fragen Sie Ihr Gegenüber nach Rat.

Die Fragen müsst ihr übrigens nicht auswendig lernen: Mit der App loveactualized.com kann man sich die Fragen für das nächste Date herunterladen.

Kategorien: