Verrückt: Wohnaccessoires aus Rainbow Loom Bands

rainbow loom bands wohnaccessoires

Foto: Screenshot Instagram official_rainbowloom by Coupon Cindy

Das Beste auf Instagram und Twitter

Eigentlich soll man mit den angesagten Rainbow Loom Bands schmucke Armbänder weben. Eigentlich! Doch das reicht eingefleischten Fans nicht mehr...

Groß und Klein sind ganz verrückt nach den bunten Gummibändern aus denen man traditionell Armschmuck weben kann. Stolz wird der DIY-Schmuck dann auf Plattformen, wie Twitter und Instagram gepostet. Doch immer öfter findet man tatsächlich Wohnaccessoires, die echte Hingucker sind.

Es sind keine Grenzen gesetzt

Entweder komplett aus den Rainbow Loom Bands hergestellt oder mit gewebten Flächen aus den Gummibändern ummantelt, überzeugen die Wohnaccessoires mit ausgefallener Kreativität. Ob Kuckucksuhr, Lampenfuß oder Teppich, echte Fans der Rainbow Loom Bands scheuen kein neus DIY-Projekt.

Die fünf spannendsten Wohnaccessoires aus den angesagten Gummibändern haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Die bunte Dose wurde mit den Rainbow Looms verschönert.

Hier wurde ein Mini-Teppich aus den Loom Bands gestaltet.

Witzig: Hier wurde eine Kosmetiktücher-Box mit Rainbow Loom Bands ummantelt.

Jetzt schlägt's 13! Eine Kuckucksuhr aus gewebten Gummibändern.

Pimp my Lampenfuß: Diese alte Lampe wurde optisch dank eines Mantels aus Rainbow Loom Bands optisch aufgewertet.

Sind Rainbow Loom Bands gefährlich für mein Kind? Mehr erfahren Sie hier...

Kategorien: