Verrückte Diät-Tricks

Tipps fürs Abnehmen

Models und Stars erzählen uns gerne, dass sie viel Wasser trinken, um schlank zu bleiben. Wir können diesen Diät-Tipp nicht mehr hören und stellen stattdessen witzige Tricks vor, die wirklich beim Abnehmen helfen sollen.

Keine Lust auf eine Diät oder zu fasten , aber die Pfunde sollen trotzdem purzeln? Da hätten wir ein paar kleine, aber effektive Tricks für Sie! Der Schlüssel zur Traumfigur ist nämlich laut Wissenschaftlern der Cornell Universität in New York Selbstüberlistung.

Witzige Tricks fürs Abnehmen erfahren Sie in der Galerie.

Natürlich stellen wir Ihnen nur gesundheitlich völlig unbedenkliche Tipps vor. Bei fast allen Tricks machen Sie es sich einfach zunutze, dass der Sättingungseffekt nach etwa 20 Minuten einsetzt. Bis dahin heißt es: Langsam essen und nichts in sich hineinstopfen. Das funktioniert am besten, wenn Sie zum Beispiel Stäbchen statt Gabeln benutzen oder Pausen zum Reden einlegen. Beim Essen geht es schließlich darum, im richtigen Moment aufzuhören und zwar dann, wenn man satt ist.

Ihr Körper wird es Ihnen sicher nicht übel nehmen, wenn Sie ihn überlisten. Zudem profitieren Sie von einem weiteren positiven Nebeneffekt: Durch langsames Essen können Sie Ihre Gerichte endlich wieder richtig genießen.

Mit Selbstüberlistung zur Traumfigur

Natürlich können diese Tricks keine gesunde Ernährung und Sport ersetzen. Nur durch Bewegung und einen ausgewogenen Menüplan können Sie wirklich dauerhaft Pfunde verlieren. Dennoch helfen die Tipps dabei, sich negative Essgewohnheiten bewusst zu machen und sie zu ändern. Ach ja, viel Wasser sollten Sie trotzdem trinken, aber am besten aus großen Gläsern. In unserer Bildergalerie erfahren Sie, warum.

Der JOY Diätplan hilft beim Abnehmen >>

Kategorien: