Versteckte Kamera: Hund hat sturmfrei

versteckte kamera hund hat sturmfrei h

Foto: Screenshot / ignoramusky

Hund allein zu Haus

Dieses Frauchen hat schon immer interessiert, was ihr Hund wohl anstellt, wenn er sturmfrei hat. Die versteckte Kamera deckt auf!

Haustiere haben es faustdick hinter den Ohren. Diese Besitzerin wollte genauer wissen, ob ihr Hund sich an das Bett-Verbot hält, wenn er sturmfrei hat. Bevor sie das Haus verlässt, installiert sie eine versteckte Kamera im Zimmer.

Dieser Hund weiß ganz genau: Das Bett ist für ihn tabu. Solange Frauchen in der Nähe ist, hält er sich strikt an das Verbot. Aber was passiert, wenn der Hund alleine ist? Eigentlich kann man sich die folgende Szene schon denken- denn natürlich genießt der Hund die sturmfreie Bude. Allerdings lässt der Vierbeiner sich doch etwas Zeit, bevor er aufs Bett springt. Erst als er sicher ist, dass Frauchen außer Haus ist, macht er es sich gemütlich. Im Bett wird er ganz verrückt- vor lauter Freude dreht er sich schwanzwedelnd auf den Rücken. Die Katze beobachtet das Geschehen nur skeptisch.

Bei so einer überschwänglichen Freude kann Frauchen gar nicht böse sein. Eigentlich ist es ja auch gemein, dass die Katze das Bett beherrschen darf, der Hund aber nicht.

Kategorien: