Verwechslungsgefahr bei Naomi Watts und Lady Di

verwechslungsgefahr bei naomi watts und lady di7

Erste Set-Bilder von Naomi als Diana

Lady Diana / Naomi Watts

Der gleiche scheue Blick, die typische blonde Föhnfrisur, ein elegantes Kleid– man muss schon zweimal hinsehen, wenn man die ersten Bilder von Naomi Watts am Set des Lady Di-Films sieht. Denn die Schauspielerin um zu erkennen sieht der verstorbenen Prinzessin zum Verwechseln ähnlich!

Die 43-jährige Australierin wird im kommenden Jahr im Film „Caught in Flight“ die Prinzessin der Herzen spielen. Der Film handelt vor allem von den letzten Tagen Dianas in Paris und erzählt das Leben einer Frau zwischen Mutter-Sorgen, großen Gefühlen und Pflichterfüllung.

Naomi Watts als Oscar-Anwärterin?

Die Rolle der Lady Di schien für Naomi Watts am Anfang so einschüchternd, dass sie das Angebot eigentlich ablehnen wollte. Wie sie der britischen Nachrichtenagentur „Press Association“ verriet, hatte sie zwar Angst vor der Rolle, sieht Diana allerdings „als ein Teil unserer Geschichte und als eine faszinierende Frau“ an. Ob die Darstellung wohl für einen Oscar reicht? In Hollywood munkelt man bereits darüber.

FE

Kategorien: