Sex-ToyVibease: Der erste Vibrator, der mit Hörbüchern kombiniert werden kann

Vibease ist der erste Vibrator, der mit Hörbüchern kombiniert werden kann
Mit Vibease muss Frau nicht mehr selbst Hand anlegen.
Foto: iStock
Inhalt
  1. So funktioniert Vibease genau
  2. Das kann der Vibrator noch
  3. Die Fakten zum Vibease Vibrator

Mit Vibease ist nun ein Sex-Toy auf den Markt gekommen, das erotische Hörbücher zu einem noch besseren Erlebnis machen soll.

Keine Frage, Geschichten à la Shades of Grey lassen einen sowieso nicht kalt. Doch was wäre, wenn das Erlebnis sogar noch intensiver (und mit einem Orgasmus garniert) wäre und du dafür nicht einen Finger rühren müsstest?

Ein neues Sex-Toy macht genau das möglich. Vibease ist ein kleiner Auflegevibrator, den Frau ganz einfach in ihrem Slip positionieren kann. Durch die dazugehörige App kann der Vibrator mit über 500 unterschiedlichen erotischen Hörbuchtiteln verknüpft werden. Die Auswahl reicht von sehr erotischen Geschichten mit Fesselspielen und Co. bis hin zu romatischen Verführungen. Du kannst dich dabei einfach zurücklehnen und genießen und musst sonst nichts tun.

Vibease Vibrator
Der Vibease Vibrator ist klein und handlich.
Foto: PR

So funktioniert Vibease genau

Der Vibrator reagiert auf Textstellen wie "Ich berühre dich sanft" und beginnt dann leicht zu vibrieren. Je leidenschaftlicher die Berührungen in der Geschichte geschildert werden, umso stärker wird auch die Stimulation durch das Toy.

Wir können uns vorstellen, dass dieses Erlebnis ziemlich prickelnd für Körper und Geist sein kann. Natürlich hat Frau zu jeder Zeit die Möglichkeit, die Kontrolle zu übernehmen und selbst die Intensität der Vibrationen zu bestimmen.

Das kann der Vibrator noch

Neben dem Hörbuch-Feature verfügt Vibease über weitere Funktionen. So hat zum Beispiel auch der Partner die Möglichkeit, den Vibrator von überall auf der Welt zu steuern - wenn ihm vorher über die App die Erlaubnis dazu erteilt wurde. So können stimulierende Vibrationen "versendet" werden. Dabei sind Anrufe und Video-Chats möglich. Außerdem können die Vibrationen auf Musik abgestimmt werden.

Die Fakten zum Vibease Vibrator

Vibease wird über USB aufgeladen, besteht aus Silikon und ist wasserfest. Laut Herstellerangaben soll das Gerät übrigens sehr diskret und leise sein. Der Preis des neuen Sex-Toys: 119 US-Dollar, umgerechnet etwa 106 Euro (ohne Versandkosten). Vibease kann nur mit einem Smartphone verwendet werden, das über Bluetooth 4.0 verfügt. Über die Anwendung verbindet sich nämlich das Gerät mit der App.

Lust auf mehr? Von diesen 10 Sex-Fakten hast du bestimmt noch nie gehört:

 

ww8

Kategorien: