Victoria & Daniel: Teure Autogramme

victoria und daniel autogramme b
Victoria und Daniel schrieben nach ihrer Traumhochzeit Danksagungen, die jetzt hoch im Kurs stehen.
Foto: gettyimages

Auktionsangebot

Viele Fans der Royals schwärmen immer noch von der romantischen Hochzeit in Luxemburg am vergangenen Wochenende. Das Brautpaar, Erbgroßherzog Guillaume (30) und Stéphanie (28) , wirkten nicht nur sympathisch, sondern auch perfekt erzogen.

Die beiden werden jetzt vor einem Berg Arbeit stehen, denn nun gilt es, sich für die unzähligen Hochzeitsgeschenke und Glückwünsche artig zu bedanken.

Victoria (35) und Daniel (39) taten dies im Sommer 2010 auch. Wer Victoria und Daniel ein kleines Geschenk oder eine schöne Karte schickte, bekam eine zurück inklusive zweier Autogramme.

Ein Souvenir, das zumeist gehütet wird wie ein Schatz. Doch Ausnahmen bestätigen die Regel: Im Auktionshaus Bukowskis Market mit Sitz u.a. in Stockholm und Helsinki war jetzt neben Gemälden, alten Möbeln, Schmuck und Schnickschnack eine Original-Danksagungskarte des Kronprinzenpaares im Angebot.

Leider nur eine Simpel-Version, d.h. eine Klappkarte mit aufgedrucktem Farbfoto und ebenso aufgedruckten Autogrammen der beiden. Alls Beigabe gab es ein Kärtchen von 1976, mit dem sich Silvia (68) und Carl Gustafs (66) damals für Glückwünsche zu ihrer Hochzeit bedankten, ebenfalls nur ein einfacher Druck inklusive gedruckter Autogramme.

Doch immerhin 777 Interessenten schauten sich bis heute früh das Auktionsangebot via Internet an. 1.500 Kronen wollte der Einlieferer gerne für seine Karten haben. Und das Geld bekommt er auch, vorhin war der Ausrufpreis von umgerechnet 175 Euro schon erreicht. Ein hohes Sümmchen für ein einfaches Druckwerk. Wahre Liebhaber schauen eben nicht auf den Preis.

Übrigens: Dagegen stehen momentan Silvia und Carl Gustaf weniger hoch im Kurs. Von den beiden sind im selben Auktionshaus zwei großformatige wunderschöne Original-Schwarzweißfotos des in Schweden sehr bekannten Fotografen Lennart Nielsson zu bekommen. Beide Aufnahmen von 1978 sind vom Königspaar original unterschrieben und sind bisher lediglich mit 200 Euro „belegt“. Heute Nachmittag enden beide Angebote.

Kategorien: