DIY-AnleitungVideo: Blumen und Karte in einem – so bastelt ihr eine Pop-Up-Blumenkarte

Diese Blumen-Bouquet-Karte sagt mehr als nur Worte: Sobald ihr sie öffnet, entfaltet sich eine wunderschöne Blüte. Die Anleitung dazu gibt es in dem Video. 

Blumen zum Geburtstag – die habt ihr bei dieser selbst gebastelten Pop-Up Karte direkt mit dabei. Die schöne Karte ist der Hingucker auf jedem Geburtstagstisch.

Ihr braucht:

  • 6 Din A5 Bätter
  • 1 Din A4 Blatt
  • Schere
  • Kleber

So geht's:

Das Blatt zweimal in der Mitte falten und beidseitig zum Dreieck falten. Ein Dreieck zur Mitte falten. Die Ecken rund abschneiden. Den Vorgang 6 Mak wiederholen. Eine Ecke herausschneiden, die restlichen Blütenblätter zusammenkleben, Bei den anderen Blüten genauso vorgehen. Alle Blüten zusammenkleben und trocknen lassen. Din A 4 Blatt falten und die Blüte in der Mitte aufkleben. Trocknen lassen. Fertig ist die Blumen-Bouquet-Karte.  

Kategorien: