Video: Frauen sehen Mann erstmals ohne Bart!

bart frauen maenner
Die Frau sieht ihren Mann erstmals ohne Bart. Wie reagiert sie?
Foto: Screenshot / Cosmopolitan.com

Wie Männer ohne Bart aussehen und was wirklich hinter dem Bartwuchs steckt

Wenn Frauen ihre bärtigen Männer erstmals rasiert sehen, kann das ganz schön schockierend sein! Und wieso tragen Männer eigentlich Bärte?

Bart tragen ist eindeutig in. Immer seltener sieht man glatt rasierte Männer auf der Straße. Wenn man seinen Herzallerliebsten schon als bärtigen Partner kennen gelernt hat, kann man sich ihn anders meist gar nicht vorstellen. Beim Anblick des Gesichtes, das sich unter den Stoppeln versteckt, verlieren tatsächlich so manche Frauen die Fassung. Ein lustiges Video hat die verrückten Reaktionen dokumentiert, wenn es heißt: Bart adé!

Doch wieso tragen Männer eigentlich Bart? Nachdem sich bereits Poetry-Slam-Künstler Patrick Salmen bereits ausgiebig zu diesem Thema ausgelassen hat (und wir von ihm gelernt haben, dass sich Bart eindeutig auf hart reimt), sind nun auch Forschern der Bart-Vorliebe auf den Grund gegangen.

In Perth haben sich Wissenschaftler der Universityof Western eindringlich mit dem Thema Bart befasst. Interessanterweise haben sie für ihre Studie keinesfalls Männer, sondern ausgerechnet 156 Affenarten untersucht!

Das Ergebnis: Bart macht männlich. Das hat das Verhalten der Affen bei der Partnersuche ergeben. Je mehr Konkurrenz herrscht, desto stärker ist der Bartwuchs. Forscher haben beobachtet, dass die männlichen Erkennungsmerkmale der Affen mit dem Konkurrenzkampf tatsächlich ausgeprägter wurden.

Diese Erkenntnis kann scheinbar auch auf die menschliche Männerwelt übertragen werden. Mit einem vollen Bart fühlen sich Männer gegenüber Frauen dominanter und grenzen sich von der Masse ab. Wenn Bartwuchs allerdings so in ist wie aktuell, ist letzterer Plan momentan wohl weniger erfolgreich. Trotzdem gilt: Der Bart ist ein Schmuckstück. Während Frauen sich mit Ohrringen bestücken, lassen Männer sich einen Bart wachsen.

Der Unterschied: Frauen sehen ohne ihre Schmuckstücke nicht so anders aus, wie ihre rasierten Männer. Wie groß der Schock in manchen Fällen tatsächlich ist, zeigt das amüsante Video. Immerhin kratzt jetzt nichts mehr beim Küssen. Plus: Ein abrasierter Bart ist sicher nicht so schlimm wie ein Geständnis über die Anzahl der Sexpartner !

Kategorien: