Video: Hund hilft Katze in Not

video hund hilft katze
Der Hund zögert nicht- er hilft der Katze in Not!
Foto: Screenshot / Others

Vom Feind zum Freund

Katze und Hund müssen nicht immer Feinde sein. Ein Video zeigt die Hilfsbereitschaft unter Vierbeinern in einer Not, die vom Menschen verursacht wird.

Eine ungewöhnliche Rettung macht zurzeit im Internet die Runde. Das Video beginnt mit einer Notsituation, die uns zögern lassen sollte, bevor wir das nächste Mal Müll in die Umwelt werfen. Es ist ja nur ein Pappbecher, denken sicher viele Menschen, wenn kein Mülleimer in der Nähe ist. Schnell landet der Abfall in der Natur- dass dieser Müll jedoch einem Tier das Leben kosten kann, kommt kaum jemandem in den Sinn.

So kommt es zu einer Notsituation wie dieser im Video, in der ein Vierbeiner den anderen von seinem Leid befreit. Eine Katze irrt hilflos in der Natur herum- ihr Kopf steckt in einem Becher fest, aus dem sie sich nicht mehr befreien kann. Verwirrt und verängstigt läuft das Tier rückwärts.

Wie Katz und Hund

Doch das Video nimmt ein glückliches Ende: Denn wie Katze und Hund sein, muss nicht zwangsläufig Feindschaft bedeuten. Auch wenn man generell behauptet, dass die beiden Lieblingshaustiere nicht die besten Freunde sind, so überwiegt das Leid jede Abneigung. Denn es ist ausgerechnet ein großer Hund, der der Katze in der Not hilft.

Blitzschnell läuft der Hund auf die gefangene Katze zu und streift ihr den Pappbecher vom Kopf. Er scheint genau zu wissen, dass das Tier seine Hilfe benötigt. Die Rettungsaktion zwischen Hund und Katz ist nicht nur niedlich- über eine Millionen Menschen haben sich das Video bereits angeschaut. Menschen, die das nächste Mal hoffentlich zweimal nachdenken, bevor der Müll in der Umwelt landet.

Kategorien: