Video: Hund tröstet Hund nach Albtraum

albtraum hund troestet
Dieser Hund hat einen fiesen Albtraum.
Foto: Screenshot / Brooke Conti

Herzliche Hundefreundschaft

Nicht nur Menschen, auch Tiere haben Albträume. Das zeigt auch dieses Video, in dem ein Hund seinen Freund nach einem schlechten Traum tröstet!

Unruhig rollt sich der Hund von einer Seite auf die andere. Die Beine zucken und der Kopf wird zwischen den Pfoten versteckt. Was das Tier wohl gerade im Traum erlebt? Ob er Angst hat oder aufgeregt ist, weiß man nicht, doch nach einem erholsamen Schlaf sieht dieses Nickerchen nicht aus.

Offensichtlich hat der Hund einen Albtraum. Glücklicherweise ist er nicht allein- als sein Freund Laika den unruhigen Schlaf von Jackson bemerkt, ist er sofort zur Stelle. Die Situation wirkt unglaublich menschlich, als der eine Hund zum anderen auf das Sofa springt, um ihn zu beruhigen. Über eine Millionen Menschen hat die innige Geste schon berührt. Liebevoll wird der Hund von seinem Freund getröstet.

Als Jackson die Müdigkeit überkommt und er erneut einschläft, kehrt der Albtraum wieder. Doch auch diesmal ist sein Freund Laika vor Ort, um auf ihn aufzupassen. Jackson wird von seinem Hundefreund getröstet, bis er entspannt einschlafen kann. Das ist wahre Freundschaft!

Kategorien: