Video: Ruth Oosterman macht Kunst aus Kritzeleien

ruth oosterman kunst
Die zweijährige Eve hat großen Spaß ihrer Mama zu helfen.
Foto: youtube/Ruth Oosterman

Ungewöhnliche Inspirationsquelle

Die meisten Eltern loben ihre Kinder für deren Malkünste und hängen die Bilder später an den Kühlschrank. Doch nicht Ruth Oosterman. Sie macht aus den Kritzeleien ihrer kleinen Tochter wahre Kunstwerke!

Eve ist zwei und hat großen Spaß am Malen. Ihre Kreativität ist grenzenlos, wenn sie sich mit einem Stift bewaffnet auf einem großen Blatt Papier austoben darf. Ein Strich hier, ein Strich da, ein großer Kreis in der Mitte – fertig ist das Meisterwerk! Zumindest fast. Aus den Kritzeleien ihrer zweijährigen Tochter macht Ruth Oosterman wahre Kunstwerke. Die Künstlerin nimmt die wirren Zeichnungen als Vorlage, um daraus etwas Neues zu kreieren. Die fantastischen Ergebnisse und deren Entstehung postet sie auf ihrem Blog „The Mischievous Mommy“ und auf ihrem Youtube Kanal.

Vorher

:

Nachher

:

„Ich versuche schnell zu arbeiten und lasse meiner Fantasie freien Lauf, anstatt die Sache zu ernst zu nehmen. So kann ich Eves Zeichnung nutzen, ohne sie zu Erwachsen zu machen“, erklärt die Künstlerin. Ruth Oosterman wünscht sich eines Tages zusammen mit ihrer Tochter zu malen und Ausstellungen zu machen. Doch bis dahin nutzt sie deren Kritzeleien als besondere Inspirationsquelle und genießt es Zeit mit ihr zu verbringen. Ein tolles Mutter-Tochter-Gespann!

Im Video seht Ihr die Entstehung eines ihrer Werke:

Kategorien: