Video: Ziege und Esel wieder vereint

mrg und jellybean h
Die tiefe Freundschaft zwischen einem Esel und einer Ziege.
Foto: youtube/AnimalPlace

Mr. G und Jellybean

Regelmäßig finden wir lustige Bilder und emotionale Videos im World Wide Web! Heute: Eine Freundschaft, wie sie im Buche steht.

Sie waren Freunde, beste Freunde: Mr. G und Jellybean. Eine Ziege und ein Esel, ungleicher denn je. Zehn Jahre lang gingen sie gemeinsam durch dick und dünn, haben miteinander gegessen, getobt und gespielt – bis sie voneinander getrennt wurden.

Gemeinsam leben sie auf dem Gut einer älteren Frau, welche von finanziellen Nöten geplagt ist. Sie kann weder für sich noch für ihre Vierbeiner sorgen. Die Tiere werden gerettet und in ein neues Zuhause gebracht. Gleichzeitig aber auch voneinander getrennt. Das ungleiche Paar – entzweit.

Schnell wird deutlich, wie sehr der kleine Geißbock unter der Trennung leidet: Er verweigert das Essen, bewegt sich keinen Meter und lehnt jegliche Form der Fürsorge ab. Ganz klar: Es muss etwas passieren. Die beiden Tiere scheinen sich zu brauchen - zum Essen, zum Atmen und zum Leben.

Einzige Lösung: Jellybean wird von einem Helfer nach Hause geholt. Es ist herzzerreißend, wie Mr. G zu neuem Leben erwacht, wie er kaum glauben kann, wer da plötzlich vor ihm steht. Es ist das erste Mal seit mehr als sechs Tagen, dass er etwas isst, dass er sich auf seine schwachen Beinchen stellt und das Leben genießt. Mit einem Mal haben er und sein Wesen sich komplett verändert.

Wie Menschen können auch Tiere emotionale Bindungen aufbauen und starke Gefühle füreinander entwickeln. Hier mit Happy End. Mr. G und Jellybean - eine Geschichte, wie sie das Leben schreibt.

Kategorien: