Viel Spaß in den Ferien, du Rabenmutter!

rabemutter h
Darf ich meine Kinder allein in den Urlaub schicken?
Foto: iStock

Mama-Bloggerin Anja schickt ihre Kinder ohne sie in den Urlaub

Hier schreibt für euch unsere Mama-Bloggerin Anja , konsequent-liebevolle Mama von 2 herrlich unperfekten Mädchen.

"Es ist mal wieder soweit. Sommerferien. Der Alptraum für viele Mütter. Denn das bedeutet: keine Schule, kein Kindergarten und rund um die Uhr die Kinder um sich herum.

Das mag zwar für eine kurze Zeit ganz angenehm sein. Aber wenn es dann nur noch Streit und Stunk gibt, weil das Wetter schlecht ist, die Freunde alle im Urlaub sind und den ganzen Tag Nichtstun dann doch langweilig ist, wird es auch ziemlich schnell ziemlich anstrengend.

Ich habe das für mich schon lange auf ganz einfache Art gelöst: Die Kinder machen alleine Ferien.

Natürlich nicht ganz allein, denn dafür sind sie ja dann doch noch ein bisschen jung. Aber ich habe Eltern und Schwiegereltern, die gerne für ein paar Wochen im Jahr die Aufsicht für die Kinder übernehmen. Sie fahren mit ihnen in den Urlaub, machen Ausflüge oder erkunden gemeinsam die Umgebung.

Es gibt aber tatsächlich Mütter, die darüber empört den Kopf schütteln. Dinge, die ich dazu schon gehört habe, sind: Wie kannst Du nur die Kinder allein lassen? Das ist doch verantwortungslos. Und die bisher beste Reaktion: Du bist aber eine Rabenmutter.

Solche Aussagen entlocken mir immer ein seliges Lächeln. Denn ich weiß, wie gut uns die Ferienzeit als Familie tut. Das ist für uns alle toll: Die Kinder kommen zu Hause raus, die Großeltern bekommen ihre Enkel mal exklusiv für sich und mein Mann und ich haben endlich mal wieder Zeit nur für uns als Paar. Wir genießen dieses Arrangement sehr und möchten es absolut nicht mehr hergeben.

Und warum sollte ich eine Rabenmutter sein, weil ich darauf achte, dass es uns allen gut geht? Also auch mir selbst und meinem Mann? Wer sagt denn, dass wir ständig und immer mit unseren Kinder zusammen sein müssen? Ich habe es jedenfalls noch nicht erlebt, dass meine Kinder sich über ihre Urlaube beschwert hätten. Ganz im Gegenteil: Oft können sie es gar nicht mehr abwarten, endlich wieder in die Ferien zu dürfen.

Also liebe Mütter da draußen: Wenn ihr euren Kindern einen Gefallen tun wollt, dann schickt sie doch einfach mal alleine in die Ferien.

Ihr werdet staunen, welche tollen Eindrücke sie mitbringen und wie zufrieden sie wieder nach Hause kommen. Denn glücklich ist besser als perfekt!

Deine

PS: Was meinst Du: Ist es gut die Kinder auch mal ohne uns Eltern Urlaub machen zu lassen? Oder sind wir dann Rabenmütter, die ihre Kinder alleine lassen? Schreib mir doch deine Meinung dazu! Ich bin gespannt!

Anja Riemer-Grobe ist konsequent-liebevolle Mädchenmama, Elternbegleiterin und Befürworterin eines wertschätzenden Miteinanders. Die winkenden Hände auf dem Bild gehören zu ihren Kindern :) Anja schreibt auf ihrem Blog unter www.anja-riemer.de über die Themen Familie, Beziehung und Bindung und hilft anderen Eltern dabei sich selbst zu helfen, indem sie ihren ganz eigenen Familienlebensraum entwickeln. Ohne Druck und Stress von außen, dafür mit viel Liebe und Wertschätzung auf Basis von echten Beziehungen.

Nächste Kolumen von Anja:

Warum es echt doof ist, im Sommer Geburtstag zu haben

 

Willst du aktuelle News von Wunderweib auf dein Handy bekommen? Dann trag' dich schnell in unserem WhatsApp-Newsletter ein!

Nächster Mama-Blog:

Mama-Bloggerin Verena: Wie ich als Mama noch ein hübsches Make-up hinkriege…

Kategorien: