FarbtrendViolett: Wie die Farbe wirkt und wem sie steht

Violet: Wie die Farbe wirkt und wem sie steht
Foto: gettyimages

Violett steht für Mystik und Magie. Wer die Farbe trägt, der wirkt unwillkürlich geheimnisvoll - aber das, ist noch längst nichts alles.

Wie wirkt Violett

Violett gilt wie Pink als eine eher mädchenhafte Farbe, wobei das Farbimage weniger grell und naiv ist. Vielmehr hat Violett die Eigenschaft extravagant, beruhigend und ausgleichend zu wirken - die meditative Wirkung dieser Farbe ist deshalb wenig verwunderlich. Darüber hinaus steht Violett in der Farbpsychologie für Mystik, Magie und natürlich Spiritualität. Nuancen in Violett haben nicht zuletzt  auch die schöne Eigenschaft, dass sie unsere Phantasie anregen, uns inspirieren und motivieren.

Wer kann Violett tragen?

Ein zarter, leicht gebräunter Teint mit hellen bis mittelbraunen Haaren: das ist der Typ, dem Violett am allerbesten steht. Haare, Teint und Augen ergeben dabei eine warme, stimmige Balance ohne krasse Kontraste. Wer Violett trägt fällt damit in der Masse auf, weil die Farbe ein echtes Statement ist und viel ausdrückt - ein gesundes Selbstbewusstsein ist daher von Vorteil. Supermodel Claudia Schiffer macht vor, wie Frau violett selbstbewusst zur Schau stellt.

Und so kannst auch Du ein bisschen mehr Violett in Deinen Kleinderschrank bringen!

Kategorien: