Viraler Trend: Eltern fotografieren Babypopos mit Pfirsichen

foto trend babypos mit pfirsich
Zuckersüß sind sie die Fotos von den kleinen Babypopos mit Pfirsichen.
Foto: Instagram/ yukapple.pie

Babypopos - zum Anbeißen süß

Der wohl süßeste Trend, der gerade im Internet kursiert, dreht sich einzig und allein um kleine süße Babypopos - und Pfirsiche. Einfach nur zuckersüß!

Manchmal können wir geradezu dankbar sein dafür, dass sich einige Trends so schnell über die sozialen Medien verbreiten. Sonst wären wir wohl kaum in den Genuss dieser entzückenden Bilder gekommen.

Entstanden ist der Babypopo-Pfirsich-Foto-Trend (was für eine Wortneuschöpfung) durch den Aufruf der in Japan sitzenden Firma Kodomo no. Sie riefen vor der Produktion eines neuen Kalenders zu einem Fotowettbewerb auf. Eltern sollten ihnen süße Bilder ihrer Babies zuchicken. Der Gewinn: Die schönsten Bilder werden in dem neuen Kalender abgebildet.

Das Beispielbild für die Ausschreibung zeigte ein Baby, vor dessen süßen kleinen Po ein Pfirsich gehalten wurde.

Von diesem Augenblick an wurde ein neuer Trend losgetreten. Tausende Eltern haben bereits Bilder von ihren kleinen Süßen und ihren Pfirsich-Pos auf Instagram hochgeladen. Die Gesichter der Babies sind clevererweise in den meisten Fällen nicht zu erkennen.

Hier kannst du sehen, wie niedlich dieser neue Foto-Trend ist.

Ein von @lialan.m gepostetes Foto am

Ein von KUMIKO (@ichitan._) gepostetes Foto am

Du möchtest ein bisschen schmunzeln? Dann gibt es hier die 10 Baby-Gebote für dich!

Kategorien: