Von Bierdosen und Geldscheinen: Bromojis - Emojis für Männer

emoji

Foto: Instagram/bromojis

Ein rosafarbenes Herzchen hier, eine orangefarbene Blume da. Frauen lieben Emojis. Und Männer auch. Für Letztere gibt es jetzt Bromojis: Emojis für Männer!

Männer können einfach keine SMS schreiben. Statt eines freundlichen 'Hast du Lust auf einen Kaffee? Ich würde mich freuen', bekommen wir gerne mal ein neutrales 'Kaffee?' vor die Füße geworfen. Getreu dem Motto 'jeder Buchstabe ein Euro' reduzieren sie, was das Zeug hält. Jetzt ersetzen Bromojis auch das letzte Wort. Der sprechende und schreibende Mann droht auszusterben.

Bromojis sind Emojis für Bros - also für Kumpel, Bodies, beste Freunde, ... Was das heißt? Bunte Symbole, die nur Männer verstehen: Geldscheine, Autos und Bierdosen.

Deko fürs Handy

Zugegeben - Frauen schicken sich auch mal ein Emoji zu. Ein rosafarbenes Herzchen hinter 'Ich freue mich auf heute Abend, das wird toll' oder ein kichernder Affe vor 'Du glaubst nicht, was mir gestern Abend passiert ist. Das muss ich dir unbedingt erzählen'. Aber mal ehrlich: Ohne Emojis wären unsere Nachrichten nur halb so schön.

Wir gönnen es den Männern ja. Sollen sie ruhig etwas haben, was nur ihnen gehört. Aber wir möchten in Zukunft nicht mit Tennisschlägern und Eiweißshakes abgespeist werden. Bitte liebe Männer tut uns das nicht!

Kategorien: