Von wegen Ausrutscher!

052 kopie
Na, dann: Guten Rutsch!
Foto: privat

Also, eigentlich hatten wir die Rutsche samt Spielhäuschen für unsere Tochter aufgebaut...

...aber die Hütte stand noch nicht wackelfest, da hatte sie schon zwei stolze Bewohner: Happy und Casper. Die beide waren ganz angetan von ihrem neuen Freiluft-Domizil. Gut, dachten wir. Macht ja nix. Fürs Kind bleibt ja immer noch die Rutsche. Tja, ein typischer Fall von "Denkste"... wie das Bild zeigt. Und da unser Herr Casper auch noch stur liegen bleibt, wenn unsere Kleine herunter rutscht, dient er als weicher Fell-Stopper - und alle sind happy...

PS: Bevor ich jetzt den Zorn sämtlicher Mütter und Väter auf mich ziehe: Wie gesagt - es ist unsere Privatrutsche in unserem Privatgarten. Um öffentliche Spielplätze mache ich mit unseren Schnuffels einen großen Bogen. Und habe mich heute auf einem Spielplatz erst selbst geärgert - über die Hinterlassenschaft eines Vierbeiners direkt unter der Schaukel. Sowas muss doch nicht sein!!!

Kategorien: