Vorher-Nachher: Sieger-Looks für Big Soul

big soul vorher nachher h

X Factor-Show

Über sie spricht ganz Deutschland: Big Soul – die Sensations-Stimmen aus der X Factor-Show bei VOX. Wir haben sie getroffen und gestylt . Glamourös , trendy – eben mit dem gewissen X-Factor . Am 9. November ist das große Finale – aber egal, ob sie gewinnen. Sieger der Herzen sind sie ohnehin schon!Das Vorher-Nachher -Mode-Shooting mit Big Soul hat uns allen richtig Spaß gemacht. Nach einer Pizza-Pause durften wir den Mädels noch ein paar Fragen stellen:

tina: Wie ist euer Verhältnis zu eurem Körper? Hat es sich seit eurer Popularität verändert?Michelle: Ich bin mutiger geworden. Habe ich früher meinen Körper verhüllt, zeige ich inzwischen auch mal gern, was ich habe. Besonders mit meinem Dekolleté und meinen Beinen bin ich sehr zufrieden. Und überhaupt habe ich festgestellt: Sich so zu lieben wie man ist, das macht einen doch schön!Nadine: Ich habe mit meinem Körper schon lange vor den Auftritten Frieden geschlossen. Ich finde, mit Kleidung kann man echt viel machen. Ich kaschiere z. B. meinen Bauch und zeige aber gern meine Beine .Alexandra: Mein Verhältnis zu meinem Körper hat sich total verbessert: Ich bin viel selbstbewusster geworden, fühle mich bei dem ganzen Applaus einfach bestätigt. Euer Leben ist ja ganz schön aufregend und stressig geworden. Was macht ihr zur Entspannung ?Martina: Ich schaue gern so richtig schöne kitschige Filme im Fernsehen an. Und schlafen. Ich liebe es, lange zu schlafen. Im Moment ist das leider nicht so oft möglich.Michelle: Wenn die Zeit es zulässt findet man mich in der Badewanne . Da bringt mich dann auch so schnell nichts und niemand mehr raus.Nadine: Shoppen , shoppen, shoppen – das ist für mich pure Entspannung!

Michelle: Ich kann am besten bei Hörbüchern abschalten. Das finde ich entspannender als selbst zu lesen .Ihr seid 24 Stunden am Tag zusammen. GIbt’s da auch mal Unstimmigkeiten?Alle sind sich einig: Ja, aber die schaffen wir schnell aus der Welt. Wir reden einfach sofort über alles. Die Energie, die ein Streit kosten würde, brauchen wir im Moment wirklich für unsere Auftritte. Sehr vernünftig! Verratet ihr uns denn euer Schönheitsgeheimnis? Michelle: Ich lache viel und gern – ich finde lachende Menschen sehen einfach immer schöner aus als ernste oder gar verbissene.Nadine: Ich lasse mich sehr gern und oft beim Friseur verwöhnen. Und da ich kurze Haare habe, muss ich auch sehr regelmäßig gehen. Und was ich seit Neuestem auch für mich entdeckt habe: Heilerdemasken – danach habe ich eine richtig schön rosige Haut.

Martina: Mein Schönheitsgeheimnis? Ich strahle von innen nach außen – hört sich das nicht toll an? (Da muss sie herzhaft lachen).Alexandra: Ausreichender Schlaf : Mir sieht man es sofort an, wenn ich nicht genügend geschlafen habe, sieben Stunden Minimum. Ich habe sonst Augenringe und den ganzen Tag schlechte Laune. Was macht euch glücklich?Michelle: Ganz klar mein Mann und mein Sohn. Die beiden vermisse ich auch wirklich doll. Ab und zu besuchen sie mich aber.Nadine: Musik machen natürlich! Und Schokolade!Alexandra: Ich liebe es, barfuß zu laufen. Und keine hohen Schuhe , wie hier für den Fototermin, mehr anziehen zu müssen.Martina: Also Mädels, mal ganz ehrlich: Am allerglücklichsten wären wir ja wohl, wenn wir bei „ X Factor “ gewinnen würden! Alle: Yes, we can!