Walnüsse sind gut für die Gesundheit

walnuesse sind gut fuer die gesundheit
Walnüsse sind gut für die Gesundheit
Foto: Thinkstock

Walnüsse sind gesund

Wir snacken Walnüsse! Denn die leckere Walnuss ist laut einer Studie ein wahres Multitalent. Sie schützt vor vielen Krankheiten und schmeckt obendrein gut. Wir verraten, was Walnüsse so besonders macht.

Knacken Sie Walnüsse! Denn keine andere Nuss ist so gut für die Gesundheit. Das haben Wissenschaftler der University of Scranton in Pennsylvania herausgefunden. Der Grund: Walnüsse besitzen die höchste Menge an Antioxidantien.

Zehn Dinge, die Sie über Walnüsse und Co. wissen sollten, erfahren Sie in der Galerie >>

Genauer gesagt handelt es sich bei den Antioxidantien um Polyphenol, eine Verbindung, die das Gewebe vor zerstörerischen Molekülen schützt. Die hohe Menge dieser Antioxidantien machen Walnüsse zum gesundheitlichen Gewinner. Dahinter folgen laut der Untersuchung Paranüsse, Pistazien, Cashew- und Haselnüsse, Mandeln sowie Macadamianüsse. Dabei ist es egal, ob Sie die Nuss pur, kombiniert oder geröstet essen. In allen Fällen bleiben die Polyphenole in ihrer gesundheitsfördernden Form erhalten.

Walnüsse enthalten Omega-3-Fettsäuren

Doch die Walnuss kann noch mehr: Sie enthält auch viel Vitamin E, was zum Beispiel den Alterungsprozess verlangsamt. Außerdem besitzen Walnüsse wenige gesättigte Fettsäuren, dafür viele mehrfach ungesättigte. Die  Omega-3-Fettsäuren können den Cholesterinspiegel im Körper und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken.

Für alle, die nun befürchten, Walnüsse könnten eine Fettfalle sein, gibt es noch eine weitere Erkenntnis dieser Studie: Schon sieben Walnüsse pro Tag reichen laut Studienleiter Professor Joe Vinson aus, um ihre gesundheitlichen Vorteile auszukosten. Übrigens sollten Sie verpackte Walnüsse aus dem Supermarkt möglichst schnell verbrauchen. Ganze Nüsse halten in der verschlossenen Packung bis zu vier Monate. Bei den Kernen sollten Sie unbedingt auf das Mindesthaltbarkeitsdatum achten und geöffnete Tüten rasch leeren.

Walnüsse und Co.

Sie müssen aber trotz der gesundheitlichen Vorteile der Walnuss nicht auf Erdnüsse oder andere Favoriten verzichten! Denn auch die stecken voller wohltuender Bestandteile. Mixen Sie am besten Ihre Lieblingssorten und genießen Sie den gesunden Snack zwischendurch!

Power-Snacks: Gesunde Lebensmittel auf SHAPE Online >>

Kategorien: