Warum trägt Anna Wintour immer dieselben Schuhe?

anna wintour schuhe
Anna Wintour in der Front Row bei Louis Vuitton. Mit dabei: ihre Lieblingsschuhe von Manolo Blahnik.
Foto: Getty Images

US-Chefin der Vogue setzt seit 1994 auf ein Paar Lieblingsschuhe

Anna Wintour erlaubt sich seit über 20 Jahren einen echten Fashion-Fauxpas: Sie trägt zu jedem Event die gleichen nudefarbenen Schuhe! Was dahintersteckt, verraten wir hier.

Schöne Schuhe sind die Grundlage einer modischen Garderobe, und als Chefredakteurin der US-Vogue müsste Anna Wintours Schuhschrank doch überquellen vor den stylischsten High Heels der Modewelt. Mehr als sie jemals tragen könnte - von wegen! Denn warum entscheidet sich Anna Wintour seit 1994 (!) immer für das gleiche Paar nudefarbener Slingbacks (Fotobeweis oben!)?

Egal ob in der Front Row einer Haute-Couture-Schau, bei Ausstellungseröffnungen oder Gala-Empfängen - Anna Wintour trägt ihre heiß geliebten Sandaletten zu jedem Anlass seit über 20 Jahren, als Manolo Blahnik ihr die Schuhe auf den Leib schneiderte - und damit anscheinend ganz genau ihren Geschmack traf.

Die 625-Euro-Modelle scheinen seitdem schier mit ihren Füßen verwachsen. Doch warum liebt Anna Wintour dieses Paar Schuhe so sehr?

Zuerst einmal sind diese Schuhe nicht wirklich nudefarben, sie wurden extra für die Vogue-Chefin in zwei Nuancen gefertigt und perfekt ihrem Teint angepasst. In Blahniks Atelier steht ein Abdruck von Wintours Füßen, nachdem er die Schuhe fertigt, sie passen somit perfekt und sind super bequem.

Auch klar, dass es sich hier nicht um ein und dasselbe Paar Schuhe handelt - Anna Wintour bekommt jede Saison eine neue Lieferung ihrer Lieblingstreter.

Ihre Manolos, ihr akurater Bob-Schnitt, ihre Liebe für Pelz und Pastell-Strickjäckchen, ja, das alles sind Anna Wintours Markenzeichen, Konstante in der sich ständig ändernden Trend-Welt der Mode.

Kategorien: