Was Essen im Traum bedeutet

was essen im traum bedeutet
Traudeutung Essen
Foto: Thinkstock

Traumdeutung: Essen

Wenn sich der letzte Traum um Essen gedreht hat, könnte das den Wunsch symbolisieren, die eigenen Bedürfnisse zu stillen. Gegessen werden hingegen steht für Ängste.

Das Traumsymbol Essen ist oft ein Hinweis auf ein ungestilltes Verlangen. Der Träumer muss zuerst ein grundlegendes Bedürfnis stillen, um dann einen Schritt vorwärts zu kommen. Dieses Verlangen wird im Traum durch Essen dargestellt.

Von A wie Abschied bis Z wie Zähne - was unsere Träume verraten, zeigt die Traumdeutungs-Galerie (20 Bilder):

Erst wenn das grundlegende Verlangen – der Hunger – gestillt wurde, ist der Träumende bereit, neue Schritte einzuleiten und zu wagen. Wird jedoch das Essen im Traum verweigert, weist das in der Traumdeutung auf die Ablehnung von Veränderungen und Wandel im Leben hin.

Essen im Traum kann auch Angst signalisieren

Viele Gefühle und keine Ahnung wohin damit? Im Traum gefressen zu werden, kann bedeuten, dass man von den eigenen Gefühlen und Ängsten überrollt wird. Der Träumende wird von den Emotionen angegriffen, möglicherweise auch von den Emotionen anderer.

Psycho-Tests: Mehr auf COSMOPOLITAN Online >>

Stress: Entspannungstechniken auf SHAPE Online >>

Kategorien: