Was für Aussichten: Fensterdeko im Herbst

3 fensterdeko herbst

Foto: deco&style

Mit Blättern & Co.

Aus dem warmen Wohnzimmer heraus beobachten wir, wie sich die Natur langsam herbstlich verfärbt! Wir finden: Diese Farbenpracht ist wunderschön! Warum sie also nicht in die eigenen vier Wände holen?! Hier kommen Fensterdeko-Ideen für den Herbst zum Nachmachen.

Fensterdeko im Herbst: Ahorn-Strauß

Das brauchen Sie:Ahornblätter mit unterschiedlich langen Stielen, Hagebuttenzweige, kariertes Schmuckband, Draht

Und so geht's:1. Die Blätter zu einem Strauß mit unterschiedlicher Höhe mithilfe des Drahts zusammenbinden. Dabei darauf achten, dass die Unterseite der Blätter in eine Richtung zeigt.2. Die Hagebuttenzweige in den Strauß integrieren.3. Den Draht mit dem zur Schleife gebundenen, karierten Schmuckband kaschieren.

Fensterdeko im Herbst: Windlicht

Das brauchen Sie:1 weißes Windlicht, 1 grüne Stumpenkerze, Hagebuttenzweige, Blätter, Zierkürbisse, Schmuckbänder in Beere und Waldgrün

Und so geht's:1. Stellen Sie die Kerze in das Windlicht und beides auf die Fensterbank.2. Binden Sie eine Schleife aus den Schmuckbändern am Henkel fest.3. Hängen Sie einige der Hagebuttenzweige an den Henkel.4. Platzieren Sie um das Windlicht die Zierkürbisse, weitere Hagebuttenzweige und Blätter.

Fensterdeko im Herbst: Apfelbäumchen

Das brauchen Sie:Ast (evtl. selbst gesammelt oder beim Floristen bestellen), Geschenkband in Rot (Bastelladen), kleine rote Äpfel, Blumendraht (ca. 3,79 Euro; Bastelladen), Moos (vom Floristen), Beeren (z. B. Hypericum), evtl. getrocknete Hortensienblüten, Schere, Drahtschere

Und so geht's:1. Ast mit Bändern ins Fenster hängen.2. Kleine Äpfel mit Draht an einem Ast befestigen.3. Moos und Beeren ebenfalls mit Draht am Ast fixieren.4. Eventuell getrocknete Hortensienblüten in das Moos stecken oder auch mit Draht befestigen.

(Vasen: Das Depot. Rest: eigene Requisite)

Fensterdeko im Herbst: Heide-Herz

Das brauchen Sie:Stoffrest in Flieder, Styroporherz (Bastelladen), Stecknadeln, Satinband in Rosa, 1 Topf Heide, Blumendraht, 1 Rose, Stoffschere, Rosenschere

Und so geht's:1. Stoff in einen oder mehrere Streifen zuschneiden.2. Streifen um das Styroporherz wickeln und mit Stecknadeln fixieren.3. Satinschleife als Aufhänger an das Herz binden.4. Heide vom Topf schneiden und zu kleinen Bündeln zusammenfassen. Bündel mit Draht um das Herz wickeln, bis es vollständig mit Heide bedeckt ist. Dabei schuppenartig in eine Richtung arbeiten.5. Rose ebenfalls mit Draht fixieren.

Fensterdeko im Herbst: Blätter-Regen

Das brauchen Sie:Perlen in verschiedenen Farben und Größen (z. B. von Knorr Prandell; Bastelladen), Satinbänder in Grün (Bastelladen), getrocknete Blätter, Dekodraht (Bastelladen), Schere

Und so geht's:1. Perlen jeweils in Abständen von ca. 10 Zentimetern auf ein Satinband fädeln.2. Getrocknete Blätter mit Draht zwischen die Perlen binden.

Fensterdeko im Herbst: Accessoires-Ensemble

Das brauchen Sie:Bilderrahmen in hellen Nuancen, 1 Glasvase, Windlichter mit Kerzen, 2 Strauchzweige mit Beeren

Und so geht's:1. Stellen Sie Windlichter, Bilderrahmen und Glasvase in ansprechender Reihenfolge auf die Fensterbank.2. Füllen Sie die Vase mit Wasser und stellen Sie die Zweige hinein.

Mehr Ideen gibt’s im WOHNIDEE-NEWSLETTER und auf FACEBOOK

Kategorien: