Was unsere Vornamen verraten

fotolia6440 nackter mann kissen tomasz trojanowski
Ja, für manche Namen sollte man sich schämen...
Foto: Tomasz Trojanowski, fotolia

Dating-Welt

Der Vorname kann ganz schön sexy sein - oder auch nicht. Denn Vornamen wecken bei uns bestimmte Assoziationen, wie Kolumnistin Susanne Schulz findet.

Ein Mann kann noch so attraktiv sein - wenn er sich uns beim Kennenlernen als Dirk, Holger oder Olaf vorstellt, finden wir ihn eher zum Weglaufen als zum Küssen. Uwe, Paul oder Jörg törnen uns genauso wenig an. Und zwar nicht, weil diese Namen - wenn wir sie mal probehalber im Geiste ekstatisch verzückt ausrufen - so unsexy klingen. Jedenfalls nicht nur deswegen.

Vielmehr aus dem Grund, weil wir mit diesen Vornamen negative Eigenschaften assoziieren.

Ein Name sagt quasi mehr als tausend Worte - das ist sogar wissenschaftlich belegt! Forscher der TU Chemnitz fanden heraus: Der Vorname entscheidet darüber, wie attraktiv oder intelligent wir jemanden finden, ja sogar, für wie alt oder jung wir ihn halten.

Männer, die Alexander heißen, sind demnach für 61 Prozent der Frauen per se klasse Typen: klug, schön und jugendlich! Aber auch beim Klang der Namen Thomas, David oder Markus bekommt immerhin noch etwa jede zweite weiche Knie.

Olaf hingegen ist für die meisten Frauen der personifizierte Anti-Typ.

Den Namen verbinden viele von uns mit wenig reizvollen Adjektiven wie dumm, hässlich und alt. Bei den Herren der Schöpfung können die Julias dieser Welt besonders trumpfen. Jeder zweite Mann ist von diesem Namen sehr angetan. Doch auch eine Sophie, Lea, Sarah oder Marie hat gute Chancen. Kerstin, Andrea oder Anna machen die Männerwelt hingegen nur wenig an.

Was aber tun, wenn die lieben Eltern sich bei der Namensgebung vergriffen haben?

Experten raten: Wenn Sie einen ungewöhnlichen bzw. regional favorisierten Namen wie Mandy tragen, thematisieren Sie eventuelle Vorurteile. Z. B.: "Ich heiße Mandy, bin aber ganz anders."

Unser Tipp: Wenn Sie einen netten Mann kennenlernen, dann stellen Sie sich doch beide ohne Namen vor und nennen sich gleich direkt "Schatz"...