Was wirklich hinter ihrer engen Freundschaft steckt...

hertsl silbereisen b
Freunde fürs Leben! Florian Silbereisen und Stefanie Hertel: „Wir mögen uns, wir schätzen uns – so wird es auch bleiben“
Foto: Getty Images

Stefanie Hertel und Florian Silbereisen

Man weiß: Sie sind beide jung, beliebt, supererfolgreich und sehr gute Kollegen. Aber dass Sängerin Stefanie Hertel (30) und Florian Silbereisen (28) beste Freunde schon von Kindesbeinen an sind – das wissen nur wenige! NEUE POST haben sie verraten, was wirklich hinter ihrer engen Freundschaft steckt.

Stefanie Hertel (aktuelles Album „Das fühlt sich gut an“) „Vorab: Florian ist ein total lieber Mensch, auf ihn kann man sich immer verlassen. Wir sind absolut vertraut miteinander, kennen uns seit vielen Jahren, weil wir ja beide so früh im Showgeschäft starteten.“„Er schrieb mir schon als kleiner Bub ein Autogramm“Wie früh? „Schon mit zehn Jahren waren wir kleine Stars der Volksmusik, durften bei TV-Shows und Musikfesten mit den Großen auftreten.“ Auch Ehemann Stefan Mross (34) war da als Junge mit der Trompete schon dabei. Stefanie : „Wir hatten alle drei viel Spaß miteinander. Man hat sich ja immer gefreut, wenn man unter all den Erwachsenen endlich mal auch ein Kind getroffen hat. Wir haben dann sofort Karten und Fußball gespielt.“

Gab’s ein besonderes Erlebnis? „Ja. Ich hatte damals ein Autogramm-Album mit tollen Typen wie Tony Christie oder Vico Torriani. Und witzigerweise hat sich auch der kleine Bub Florian reingeschrieben, mit seinem Kinderfoto. Er war da noch richtig pummelig – als ich das Bild jetzt mal zeigte, hat ihn niemand erkannt. Ist das nicht goldig?“ Aber ja…

Kategorien: