Gewichtszunahme über die FeiertageWeihnachten sorgt für Extrapfunde

weihnachten sorgt fuer extrapfunde
Weihnachten sorgt für Extrapfunde
Foto: Thinkstock

Weihnachtszeit ist bekanntlich Schlemmerzeit! Wenn köstliche Leckereien locken und das Sportprogramm noch dazu etwas zu kurz kommt, legen die meisten von uns natürlich ein bisschen zu. Eine Umfrage hat nun den durchschnittlichen Weihnachtstrend auf der Waage vieler Deutschen ermittelt.

Leckere Schokolade und duftende Plätzchen: Süße Verlockungen lauern zur Weihnachtszeit fast überall. Sind die Feiertage vorüber, ist die Anzeige auf der Waage oftmals um ein paar Ziffern nach oben geklettert. Im Schnitt nehmen rund 64 Prozent der Frauen an den Weihnachtstagen mindestens ein Kilogramm zu. Bei knapp vier Prozent sind es sogar mehr als zwei Kilo, ergab eine Umfrage von Beauty24. Der Reiseveranstalter hatte Anfang Dezember 2012 rund 3.000 Männer und Frauen zum Thema befragt.

Nicht nur die köstlichen Weihnachtsspezialitäten machen das Gewichthalten oder gar Abnehmen im Dezember zu einer Herausforderung. Die winterlichen Bedingungen draußen vor dem Fenster verleiten uns leicht dazu, das Workout im Fitnessstudio gegen einen gemütlichen Abend auf der Couch einzutauschen.

Abnehmen zur Weihnachtszeit

Doch es geht auch anders: Rund 31 Prozent der befragten Frauen genießen die Weihnachtsleckereien in Maßen und werden dafür mit einer unveränderten Gewichtsanzeige auf der Waage belohnt. 1,81 Prozent gelingt es nach eigenen Angaben sogar, über die Weihnachtsfeiertage abzunehmen. Ein gesunder Sportsgeist zur Weihnachtszeit und moderates Schlemmen zahlen sich also aus.

Hier gibt es Tipps, um an Weihnachten schlank zu bleiben oder sogar abzunehmen >>

 

Kategorien: