GeschenkideenWeihnachtsgeschenke für Oma: Tipps zum Kaufen und zur Ideenfindung

Weihnachtsgeschenke für Oma
Welche Weihnachtsgeschenke machen Oma die größte Freude?
Foto: AleksandarNakic / iStock
Inhalt
  1. DAS Weihnachtsgeschenk für Oma: "Lass uns gemeinsam was unternehmen!"
  2. Weihnachtsgeschenke-Ideen: "Oma, gönn dir doch mal was SCHÖNES nützliches!"
  3. Vorschlag: "Omi, mach dir das Leben einfacher - mit praktischen Helfern und tollem Service."
  4. Nicht nur zu Weihnachten: "Oma, gönn dir!"
  5. Mach Omas Hobby zum Weihnachtsgeschenk: Alles rund um Handarbeit
  6. Das schönste Weihnachtsgeschenk: Erinnerungen teilen

Wer Weihnachtsgeschenke für seine Oma sucht, sollte einiges beachten. Wir möchten sie nicht überfordern, aber auch nicht unterfordern. Hier unsere Tipps!

Omas sind sehr wichtige Personen in unserem Leben. Nicht selten haben sie auf uns aufgepasst, wenn unsere Eltern arbeiten waren oder einmal Zeit für sich brauchten. Omas stehen uns jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite. Darum haben sich unsere Großmütter zu Weihanchten auch ein ganz besonderes Geschenk verdient.

Schade nur, wenn die Geschenkideen ausbleiben. Omas sind oft so bescheiden, sie äußern nie Wünsche. Trotzdem möchten wir ihnen etwas schenken. Hier ein paar Vorschläge zur Ideenfindung.

DAS Weihnachtsgeschenk für Oma: "Lass uns gemeinsam was unternehmen!"

Es gibt Menschen, die haben einfach schon alles. Oder laufen gleich los und kaufen sich etwas selbst, wenn sie merken, dass sie es brauchen. Das sind die Menschen, die am schwersten zu beschenken sind. Und Omas gehören oft dazu. Sie haben schon alles, weil sie schon seit vielen Jahren einkaufen oder beschenkt werden. Wenn sie danach auch noch von der Sorte sind, dass sie auf ihre Sachen gut aufpassen, dann schmeißen sie auch noch nichts weg. "Oma, die Handtücher benutzt du doch schon seit meiner Kindheit" - "Ja, aber die sind doch noch gut!" Ja, da mag sie Recht haben...

Was sich unsere Oma aber niemals selbst kaufen kann, ist Zeit mit uns. Und die schenken wir ihr sehr gerne!

Sei es ein Gutschein für einen gemeinsamen Ausflug in den Zoo oder einen Besuch im Spa. Da haben wir nicht nur selbst was von, sondern unserer Oma eine ganz besondere, persönliche Freude gemacht.

Damit Oma nicht auf die Idee kommt, den Gutschein in den Schrank zu packen und niemals einzulösen (Stichwort Bescheidenheit - manche Omas sind einfach so, wollen niemandem "zur Last" fallen), erhöhen wir den Druck, indem wir ihr gleich einen Wertgutschein schenken von Erlebnis-Anbietern wie Mydays, Jochen Schweizer oder Erlebnisgeschenke.de. "Das Geld ist schon ausgegeben, Oma, such dir einfach was aus, was du mit mir machen möchtest."

Viele verbinden mit Erlebnisgeschenken gleich so krasse Unternehmungen wie Fallschirmspringen oder Paintball. Doch es gibt inzwischen eine so viel größere Auswahl. Krimi-Dinner, Fotoshootings, Massagen, Wellness... ihr findet sicher etwas für jede Oma!

 

Hast du selbst jetzt auch Lust bekommen auf ein Erlebnisgeschenk? Hier gibt es Tipps >>

 

Weihnachtsgeschenke-Ideen: "Oma, gönn dir doch mal was SCHÖNES nützliches!"

Viele Omas haben den zweiten Weltkrieg miterlebt oder sind von Müttern erzogen worden, die durch diese harten Zeiten mussten. Gleichzeitig sind die Renten heute extrem niedrig. Früher hieß es, die Renten seien sicher, dementsprechend spärlich hat man privat vorgesorgt. Verzicht und Entbehrungen kennen Omas nur zu gut. Sich mal was zu gönnen, ist purer Luxus. Gönnen wir also unseren Omas etwas.

So wie die oben bereits erwähnten Handtücher. Seit über 20 Jahren benutzt Oma die immer gleichen Handtücher, die auch noch schon ganz verwaschen sind? Zeit für neue! Der Deckel vom Salzstreuer sitzt locker und wird schon mit Tesafilm verstärkt - jetzt gibt es einen richtig guten! Die Kuchenteller haben Macken? Die Messer kleine Rostflecken? Haltet bei eurem nächsten Besuch bei der Oma die Augen offen. Sie wird sagen, sie braucht diese Dinge nicht. Aber wenn sie das nächste Mal Besuch von ihren Freundinnen und Lob für ihre neuen, weichen Handtücher bekommt, wird sie doch ganz froh sein.

 

 

Vorschlag: "Omi, mach dir das Leben einfacher - mit praktischen Helfern und tollem Service."

Dieser Bereich ist mit Vorsicht zu genießen, denn man kann hier ganz schnell in ein Fettnäpfchen treten. Wenn du beobachtest, dass deiner Omi gewisse Dinge zunehmend schwer fallen, dann kannst du ihr mit deinem Weihnachtsgeschenk helfen. Aber betone nicht, dass es dabei um ihr Alter geht! Wer möchte schon gerne daran erinnert werden, dass es (Zitat meine Oma) "mit einem bergab geht". Nein nein, wir wollen unsere Omi verwöhnen, nicht alt nennen.

Deine Oma hat immer mehr Schwierigkeiten, das Haus/die Wohnung in Schuss zu halten und du wohnst zu weit weg, um ihr regelmäßig zu helfen? Vielleicht kannst du ihr eine Putzfrau bezahlen - und wenn sie nur das Putzen der Fenster oder anderer schwer erreichbaren Stellen übernimmt.

Deine Oma kocht zum Beispiel sehr gerne gesund, doch die schweren Kartoffelsäcke vom Einkaufen heim zu tragen fällt ihr schwer? Verschiedene Supermärkte (vor allem die großen Supermarkt-Ketten) bieten Bringdienste an. Wie wäre es mit einem Abo dafür als Weihnachtsgeschenk?

Und selbst wenn es nicht der ganze Einkauf sein soll: In vielen Städten gibt es Obst- und Gemüse-Bringdienste. Nicht nur für Büros, sondern auch für Privatpersonen. Einmal die Woche liefern sie eine Kiste frisches, meist selbst angebautes Obst und Gemüse - mit im Kasten ein paar Rezeptvorschläge, wie das frische Gemüse zubereitet werden könnte.

Apropo Essens-Zubereitung: auch da kann es viele Schwierigkeiten geben. Der Pfeffer schmeckt am besten frisch gemahlen, doch das Drehen der Pfeffermühle tut im Handgelenk weh? Frisch gepresster Zitronensaft ist echt lecker, aber die Kraft zum Zitronenpressen fehlt? Das Bücken zum Komposteimer, um die Kartoffelschalen weg zu werfen, ist zu anstrengend? Hier gibt es ein paar praktische Helfer, die deiner Oma helfen könnten (wenn sie offen für Elektronik und Neues ist):

 

 

Nicht nur zu Weihnachten: "Oma, gönn dir!"

Schluss mit Verzicht und Bescheidenheit! Ein kleines Glas Rotwein am Abend ist gut fürs Herz. Und ein bisschen Schokolade ist gut für die Seele. Schöner Schmuck (vielleicht mit ihrem Geburtsstein?) stärkt das Selbstbewusstsein. Bücher tun dem Geist gut. Filme den Träumern. Mehr muss man da gar nicht zu sagen, oder?

 

 

Mach Omas Hobby zum Weihnachtsgeschenk: Alles rund um Handarbeit

Früher lernte man es noch in der Schule oder zumindest bei Mutti. Heute geht diese Kunst mehr und mehr verloren. Stricken, Nähen, Häkeln... Handarbeit ist ein beliebtes Hobby - allerdings vor allem bei älteren Damen (nicht nur, aber meistens!). Gehört deine Oma auch dazu? Dann freut sie sich bestimmt über neue hochwertige Wolle, Nadeln oder auch Anleitungen!

 

 

Das schönste Weihnachtsgeschenk: Erinnerungen teilen

Vor allem, wenn die Familie weit auseinander wohnt, ist es für eine Omi, die vielleicht nicht mehr so viel und gerne reisen mag, besonders schön, wenn sie ihre Lieben bei sich hat. Zur Not auch auf einem schönen Foto. Darum schenkt ihr doch mal alle gemeinsam ein Familien-Fotoshooting. Ein richtig schönes Bild, wo alle Kinder und Enkel zusammen mit der Omi drauf sind. Wunderschön! Und wir können eines versprechen: Das Bild wird nicht viel an der Wand hängen. Sie wird es bestimmt ganz oft in die Hand nehmen oder ihren Freundinnen zeigen.

Zusätzlich darf man eines niemals vergessen: Neben den gemeinsamen Erinnerungen, die so ein Foto bewahrt, hat Oma einen ganz ganz wertvollen Schatz in ihrem Kopf: ihre eigenen Erinnerungen. Und wenn Oma eines (hoffentlich fernen) Tages gehen sollte, ist auch dieser wertvolle Schatz weg. Darum hört ihr zu, schreibt mit, saugt ihre Worte auf wie ein Schwamm. Vielleicht hilft euch dieses Buch dabei, die richtigen Fragen zu stellen:

BOOK Oma, erzähl aus deinem Leben

 

Und was liegt Omi noch am Herzen? Genau, unser Wohlergehen! Hier noch einige Tipps, wie ihr gesund durch die Adventszeit kommt:

 

Diese Geschenkideen haben dir noch nicht gereicht? Hier gibt es mehr:

Weihnachtsgeschenke für Männer: Jede Menge Inspiration und Kauftipps

Weihnachtsgeschenke für Papa: Das sind die schönsten Geschenke für deinen Vater

Weihnachtsgeschenke für Mama: Darüber freut sich jede Mutter

Weihnachtsgeschenke für den Bruder: So findest du das Richtige

Weihnachtsgeschenke für die Schwester: Über diese Geschenke freut sich garantiert jedes Schwesterherz

Weihnachtsgeschenke für Freundinnen: So zeigst du ihnen, wie gern du sie hast

Kreative Weihnachtsgeschenke für die Schwiegereltern

Weihnachtsgeschenke unter 20 Euro: So findest du schöne Geschenke

Tolle Weihnachtsgeschenke unter 10 Euro

Die schönsten Weihnachtsgeschenke unter 5 Euro

 

Kategorien: